• Foto von E4 'VORALPENWEG 04, 07' 171ª PUKERSDORF-VIENA (PUENTE BRIGITTENAUER)
  • Foto von E4 'VORALPENWEG 04, 07' 171ª PUKERSDORF-VIENA (PUENTE BRIGITTENAUER)
  • Foto von E4 'VORALPENWEG 04, 07' 171ª PUKERSDORF-VIENA (PUENTE BRIGITTENAUER)
  • Foto von E4 'VORALPENWEG 04, 07' 171ª PUKERSDORF-VIENA (PUENTE BRIGITTENAUER)
  • Foto von E4 'VORALPENWEG 04, 07' 171ª PUKERSDORF-VIENA (PUENTE BRIGITTENAUER)
  • Foto von E4 'VORALPENWEG 04, 07' 171ª PUKERSDORF-VIENA (PUENTE BRIGITTENAUER)

Zeit  2 Stunden 50 Minuten

Koordinaten 2093

Hochgeladen 17. Oktober 2018

Aufgezeichnet Januar 2010

-
-
524 m
155 m
0
7,1
14
28,42 km

angezeigt 84 Mal, heruntergeladen 2 Mal

bei Rechenfeld, Lower Austria (Austria)

|
Original zeigen
23. September 2018



Entfernung 28,42 km


Asc. Akkumuliert 849 m


Des. Akkumuliert 957 m


Max Höhe 524 m.


Höhe min. 155 m.


Laufzeit 8 Stunden



Geschwindigkeit Durchschnittlich 3,5 km / h


Bewertung 7



Signalisierung: Gut



Guter Platz die Pension Sommer von Pukersdorf mit einem ausgezeichneten Frühstück, der Besitzer etwas ernst, aber richtig. Die Straße befindet sich am Ausgang der Unterkunft, parallel zur Straße, wir verwenden einen lokalen Pfad, um eine Verbindung zum Voralpenweg 04 herzustellen, und wir tun es, wenn wir die Straße überqueren müssen Brücke und dann die Eisenbahnschienen im hübschen Dorf Pukersdorf.

Wir dringen in den Wald vor, obwohl wir uns in der Nähe von Wien befinden. Es ist eine große Lunge mit vielen Wegen für die Sauerstoffversorgung der österreichischen Hauptstadt. Heute, genau wie am Sonntag, gehen viele Menschen spazieren.

Wir kamen am Vordermainbach vorbei und ließen links ein Restaurant. Als wir einen Höhepunkt erreichten, sahen wir Wien zum ersten Mal, vor uns eine große Antenne, die wir ansteuerten, falls es gute Aussichten gab, aber nein, es war umgeben und umgeben von Bäumen. was man nichts sehen konnte Wir steigen durch einen Wald hinab, genug Leute radeln, laufen oder mit ihren Hunden spazieren.

Nach einer Weile und auf gutem Weg machen wir einen Halt in einem Restaurant, um eine Suppe zu nehmen, aber am Ausgang fängt es an zu regnen, außerdem tut es mit Gewalt.

Wir sind an der Basilika St. Joseph in Kalhemberg vorbeigekommen, trotz Regen sind viele Leute hier heraufgekommen, wir steigen ein wenig ab und verabschieden uns vom Voralpenweg 04, einem Pfad, durch den wir den Norden Österreichs gekreuzt haben, der Pfad geht nach Norden Wir gehen nach Süden.

Wir kommen an einer Festung vorbei, an der sich die Kirche von St. Leopold befindet. Von hier aus führt die halbladige Straße manchmal über eine Treppe mit guter Aussicht auf Wien und die Donau hinunter, bis wir Kahlenbergdorf am Ufer der Donau erreichen.

Wir überqueren die Bahnstrecke und folgen der Donau am rechten Ufer, eine gute Wanderung, auf der die Menschen Sport treiben. An seinem Ufer warten die Kreuzer, die die Übergänge am Fluss machen, auf die Leute, die die Exkursionen gemacht haben. Wir passieren unter den Norbruckenbrücken und über den Florirdorsfer die kleine Insel zwischen Fluss und Kanal, wo wir uns mit dem Voralpenweg 07 verbinden, der uns zur ungarischen Grenze bringt. Auf der Brigittenauer Brücke beenden wir die Etappe und diese Etappe, morgen fliegen wir nach Hause.

Mehr anzeigen external

23-SEP-18 10:46:47
23-SEP-18 13:41:06
23-SEP-18 10:18:49

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail