Zeit  5 Stunden 54 Minuten

Koordinaten 2229

Hochgeladen 15. November 2016

Aufgezeichnet November 2016

  • Rating

     
  • Information

     
  • Einfach zu folgen

     
  • Landschaft

     
-
-
556 m
306 m
0
5,3
11
21,16 km

angezeigt 1211 Mal, heruntergeladen 37 Mal

bei Eicherscheid, Nordrhein-Westfalen (Deutschland)

|
Original zeigen
Diese tolle Reise führt Sie von Eicherscheid, umgeben von einer wunderschönen Landschaft von Flurbuchenhecken, hinab ins Rurtal. Highlights sind die Belgenbacher Mühle, Aussichtspunkte am Alsdorfer Bergmannskreuz, das Weissen Kreuz und das Uhusley, das Rurtal, schöne Buchen- und Tannenwälder und die Landschaft rund um Eicherscheid. Hauptsächlich auf Forststraßen und klaren, ausgeschilderten Wegen. Der Weg durch das Brommersbachtal war etwas matschig.
Die Reise beginnt auf einem Parkplatz in Eicherscheid. Sie machen zunächst einen kleinen Abstecher vor Eicherscheid in die Landschaft des Flurbuchenhecks, bevor Sie auf einer asphaltierten Forststraße in das Holzbachtal hinunterfahren. Nach ca. 800 m biegen Sie links auf einen Pfad ab und steigen zum Belgenbach ab. Kurz danach passieren Sie die monumentale Belgenbacher Mühle und folgen dem Weg durch das Tal vorbei am Aussichtspunkt am Alsdorfer Bergmannskreuz. Sie steigen in das Rur-Tal am Grünental ab, wandern einige Meter neben der Rur und steigen dann zum Aussichtspunkt bei Uhusley auf. Sie steigen ab und steigen wieder zu einem anderen Aussichtspunkt oberhalb des Rurtals auf, kurz bevor Sie auf der L106 ankommen. Hier geht es weiter auf einem Weg zum Weißen Kreuz, einem weiteren Aussichtspunkt mit Schutzhütte. Sie steigen nach Hammer ab und überqueren die Rur in der Nähe eines Campingplatzes. Man steigt durch eine Hohlgasse und biegt dann scharf links ab, um einem Pfad oberhalb von Hammer und der Rur zu folgen. Später steigt der Weg in den Talboden. Ein weiterer Weg führt Sie wieder nach Dedenborn, wo Sie einen schönen Blick über das Dorf und die Straße nach Einruhr haben. Sie gehen wieder hinunter in den Talboden, passieren die L106, folgen kurz der Rur und steigen dann durch das Brommersbachtal auf. Mit ein paar Serpentinen geht es vom Brommersbach zum Kreuz bei Ahfeild und dann folgt man der Forststraße zurück nach Eicherscheid. Von dieser Straße, die später asphaltiert wird, haben Sie einen herrlichen Blick auf die Landschaft des Flurbuchenhecken und die Eifel. Sie machen einen Umweg um das Fußballfeld, bevor Sie zum Ausgangspunkt zurückkehren.
Sie finden etwas zu essen und zu trinken im Grünental (ca. 200 m vom Wegpunkt auf der Straße Richtung Imgenbroich, auf dem Campingplatz in Hammer, in Dedenborn ca. 200 m auf der L106 Richtung Zentrum von der Kreuzung) bis zum Ende in Eicherscheid, die Restaurants Eicherscheid und Grünental waren auf meiner Reise geschlossen, inspiriert von, aber nicht ganz so wie Walk 13 im Rother Wanderführer "Eifel" von Dieter Sieger, Maria und Winand Reitz.
Crossroad with a cross
Aussichtspunkt auf einem Felsen namens Weldehüsjes Lei mit dem Alsdorfer Bergmannskreuz
Monumental water mill called Belgenbacher Mühle
Dorf im Rurtal. Von hier aus hat man einen guten Blick über das Dorf.
Here you start your descent into the valley of the Holzbach stream.
Auf dieser Straße, die sich Eicherscheid nähert, sehen Sie viele der sogenannten Flurbuchenhecken. Buche / Hainbuchenbäume, die Heckenreihen mit den Stämmen bilden, die zusammen wachsen.
Hier kommen Sie an der Rur an. Auf der anderen Seite des Belgenbaches befindet sich ein Parkplatz, ein weiterer günstiger Ausgangspunkt der Wanderung. Es gibt ein Restaurant in der Nähe.
Dorf in der Rur. Auf der anderen Seite der Rur befindet sich ein großer Campingplatz.
Hier biegt man kurz links ab und folgt einem Pfad oberhalb von Hammer und der Rur, zwischen (ua) Buchenwäldern.
Here you arrive to a path in the Belgenbach valley.
Hier verlassen Sie die Forststraße und folgen einem weniger ausgetretenen (und gut gepflegten) Weg entlang des Brommersbachs.
Hier verlassen Sie das Tal, um einen langsamen Anstieg nach Dedenborn mit schönen Buchen besonders am Start zu beginnen.
Here you start your climb to Uhusley
Sie beginnen mit einem kurzen Abstecher um Eicherscheid mit einem Blick auf die Landschaft des Flurbuchenhecken.
Here you get to the bottom of the Rur valley
You cross the Rur valley again near Dedenborn
Hier beginnt der Aufstieg auf dem Hügel durch den Campingplatz.
Felsiger Aussichtspunkt. Die Aussicht ist weitgehend, aber nicht vollständig von Bäumen verdeckt.
Great view of the Rur valley
View across the Eifel
Large white cross with viewpoint and a shelter.

7 Kommentare

  • Foto von Theunair49

    Theunair49 01.11.2018

    Ich bin diesem Trail gefolgt  Mehr anzeigen

    Dag Tjaart,
    Ik heb al meerdere routes van jou gelopen, maar deze is bijzonder mooi in de omgeving. Gisteren liep ik de route en de dag ervoor had het gesneeuwd, ja je leest het goed op 30 oktober heeft in de Eifel gesneeuwd.
    Dit jaar niet meer, maar volgend jaar loop ik hem anders om, en start dan ook weer in Eicherscheid.
    Bedankt.

  • Foto von Tjaart Molenkamp

    Tjaart Molenkamp 01.11.2018

    Bedankt en graag gedaan, Theun! Mooi dat het goed bevallen is... De sneeuw was wel al weg op 31 oktober, of lag het er nog?

  • Foto von johan1980

    johan1980 19.11.2018

    Ich bin diesem Trail gefolgt  Mehr anzeigen

    schitterende uitgezeten route. gewoon perfect

  • Foto von Theunair49

    Theunair49 19.11.2018

    Graag gedaan, ik had ook een mooie dag, de dag ervoor had het nog gesneeuwd in de Eifel, maar na een paar uurtjes was de sneeuw weer verdwenen. Ik ben nog bezig met een nieuwe route, komt z.s.m. op de site.

  • Foto von Tjaart Molenkamp

    Tjaart Molenkamp 19.11.2018

    Bedankt voor je review, welten! "Perfect" klinkt goed!

  • Foto von Theunair49

    Theunair49 19.11.2018

    Hoi Tjaart,
    Van jouw routes in wikiloc zal ik er komend jaar nog verschillende gaan lopen. En vooral wanneer ze iets langer zijn dan 20 km. Vandaag ook een mooie wandeling gemaakt, twee routes aan een gelopen. zie de links http://www.afstandmeten.nl/index.php?id=2294542 en een lus er aan zie de tweede link http://www.afstandmeten.nl/index.php?id=2294933 Bijzonder mooi in het Aachenerwald en het drielandenpunt bij Vaals. Ik laat het je wel weten.

  • Foto von Tjaart Molenkamp

    Tjaart Molenkamp 20.11.2018

    Bedankt Theun. Ziet er goed uit!

Du kannst oder diesen Trail