Schwierigkeitsgrad   Leicht

Koordinaten 737

Hochgeladen 4. April 2018

Aufgezeichnet April 2018

-
-
498 m
78 m
0
4,1
8,2
16,45 km

angezeigt 196 Mal, heruntergeladen 5 Mal

bei Guadalmansa, Andalucía (España)

Rundwanderung auf dem Camino Nicola Alta rund um den Rio Velerin bis zur Quelle des Rio Velerin.

Auf der A7 fährt man von Marbella nach Estepona. Auf Höhe des Stadtteils El Velerin in Estepona bremst man auf 50 kmh herunter und achtet genau auf ein sehr kleines braunes Schild, das rechts vor einem Gebüsch auf den Camino Nicola hinweist. Hier von der A7 rechts abfahren und auf dem geteerten Camino Nicola den Berg hoch fahren, bis es kurz vor der Autobahnbrücke der A7 wieder bergab gehen würde. Hier rechts neben dem grünen Zaun des Cortijo los Pinos parken.

Der Wanderweg beginnt eigentlich links oben. Man geht aber besser im Gegen-Uhrzeigersinn erst mal auf der Teerstraße steil bergab und unter der Autobahnbrücke durch. Dahinter geht der geteerte Weg nach links bergauf. Die Rundwanderung endet nach 5 Stunden wieder auf dem Parkplatz.
Eine detaillierte Beschreibung dieser Tour findest du auf
https://www.andalusien360.de/wandertouren/rundwanderung-camino-nicola
  • Foto von Camino Nicola
Beginn des Wanderwegs camino Nicola Alta
  • Foto von Casa de Altabacales
380 m Höhe
Umzäunter Bauernhof
  • Foto von Fuente Velerin Alto
Quelle des Rio Velerin
  • Foto von Furt Rio Velerin
Furt über den Río Del Velerín
Furt über den Arroyo de Los Cerbos
Arroyo Selvos
Río Velerín
Umzäunte Hacienda
Startpunkt der Wanderung und Parkplatz
  • Foto von Links MtB Weg R3d zum Paraje Nicola
Camino Pista a Cerro Alacrán
972
380 m Höhe
  • Foto von Ziegen-Cortijo
Ziegenställe

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail