Herunterladen

Entfernung

17,31 km

Höhengewinn

1.244 m

Schwierigkeitsgrad

Mäßig

Höhenverlust

1.009 m

Max. Höhe

1.825 m

Trailrank

22

Min. Höhe

795 m

Trail Typ

Einfach

Koordinaten

891

Hochgeladen

21. Juli 2019

Aufgezeichnet

Juli 2019
Klatsche als Erster
Teilen
-
-
1.825 m
795 m
17,31 km

angezeigt 96 Mal, heruntergeladen 3 Mal

bei Stall, Carinthia (Austria)

ACHTUNG: Für die Wandersaison 2019 gibt es von Stall bis zur Goldberghütte - also etwa die Hälfte des Weges - eine Umleitung aufgrund von Lawinenabgängen und damit zusammenhängenden Windwurf. Die Umleitungsstrecke über Steinwand und Sagas zur Goldberghütte ist ausgeschildert und im outdooractive Tourenguide eingepflegt! Uns erwartet eine aussichts- und abwechslungsreiche Etappe weit oberhalb des Mittleren Mölltals: Alte Fußwege zu Bergbauernhöfen, ein historischer Schulweg, einige neuere Forststraßen und als Höhepunkt der Etappe die legendäre "Rollbahn" aus der Zeit des Kupferbergbaus. Tipp: Wandern Sie sorgenfrei am Alpe-Adria-Trail! Das Alpe-Adria-Trail Buchungscenter mit seinem preisgekrönten Buchungsservice unterstützt Sie dabei gerne, Etappe für Etappe, ganz auf Ihre persönlichen Wünsche abgestimmt. Zum Beispiel mit dem Nationalpark Paket: Die ersten 8 Etappen, mit Gepäcktransfer, Mobilitätsservice und Nächtigung bei qualitätsgeprüften Partnerbetrieben. Information und Buchung: Alpe-Adria-Trail Buchungscenter Kärnten "Ihre Engel und Experten am Trail" Obervellach 15 | A-9821 Obervellach Tel.: +43 4782 93093 info@alpe-adria-trail.com www.alpe-adria-trail.com/de/buchungscenter
Wegpunkt

Alpe-Adria-Trail Infopoint Stall

Die Alpe-Adria-Trail Infopoints begleiten den Wanderer auf seinem Weg vom Gletscher zum Meer. In jedem Etappenort sind diese Begleiter aufgestellt und geben einen Überblick über den Standort bzw. den jeweils wegführenden Etappen. Die drei Säulen symbolisieren die drei Länder, der kreisrunde Podest die Einigkeit bei der Zusammenarbeit. Die Alpe-Adria-Trail Infopoints sind aber nicht nur Informationsgeber, sondern auch allgemeine Botschafter für den Trail als solches.
Wegpunkt

Kirche Stall im Mölltal

Wegpunkt

Gemeinde Steinfeld

Wegpunkt

Goldberghütte

Wegpunkt

'Rollbahn' Großfragant

Hier wurde einst das in der Großfragant abgebaute Erz mittels einer Pferdeeisenbahn abtransportiert! Heute ist die "Rollbahn" ein herrlicher, absolut ebener Wanderweg und mit dem Nationalpark-Wanderbus besonders günstig erreichbar!
Wegpunkt

Fraganter Schutzhaus

Wegpunkt

Innerfraganter Wirt

Wegpunkt

Alpenhotel Badmeister

Skifahrer aufgepasst: WIR SIND DAS NÄHESTE HOTEL ZUM MÖLLTALER GLETSCHER!!! Nur ca. 600m von der Talstation der Stollenbahn entfernt! Eingebettet zwischen Wiesen und Wäldern, am Fuße des Mölltaler Gletschers gelegen.Wohnlich eingerichtete Zimmer und Appartements mit Balkon, Dusche, WC, Kabel-TV und Telefon, moderne behagliche Gast- und Aufenthaltsräume sowie eine kreative Küche und aufmerksamer Service sorgen dafür, dass Sie sich sofort zuhause fühlen. Im Halbpensionspreis enthalten:- Frühstücksbuffet - 4-Gang Wahlmenü mit Salatbuffet - wöchentlich wechselnde Spezialitätenabende wie Bauernbuffet oder Italienischer Abend Freie Nutzung des behaglichen WELLNESSBEREICHES mit Finnischer Sauna, Panorama Softsauna, Physiotherm Infrarotkabine, Dampfbad und Ruheraum.
Wegpunkt

Alpe-Adria-Trail Infopoint Innerfragant

Die Alpe-Adria-Trail Infopoints begleiten den Wanderer auf seinem Weg vom Gletscher zum Meer. In jedem Etappenort sind diese Begleiter aufgestellt und geben einen Überblick über den Standort bzw. den jeweils wegführenden Etappen. Die drei Säulen symbolisieren die drei Länder, der kreisrunde Podest die Einigkeit bei der Zusammenarbeit. Die Alpe-Adria-Trail Infopoints sind aber nicht nur Informationsgeber, sondern auch allgemeine Botschafter für den Trail als solches.

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail