Zeit  5 Stunden 8 Minuten

Koordinaten 1631

Hochgeladen 31. Juli 2014

Aufgezeichnet Juli 2014

-
-
925 m
682 m
0
4,6
9,3
18,55 km

angezeigt 1536 Mal, heruntergeladen 28 Mal

bei Feldbach, Hessen (Deutschland)

|
Original zeigen
(Spanisch)
Die Route startet von einem Parkplatz, der kürzlich bezahlt wurde (ca. 2 Euro pro Tag).
Dann wandern Sie durch Wald und Wiesen mit guten Aussichten über die Landschaft der Hohen Rhön. Wir kamen durch blühende Felder (zumindest im Juli, als wir waren), durch die Antenne des Heidelsteins, durch Weiden mit Kühen und besonders am Anfang durch eine Vielzahl von Bänken, die zum Picknick einladen. Gegen Ende der Strecke ist diese Frequenz auf Null reduziert und wir mussten den Snack einnehmen, ohne auf einer Bank sitzen zu können. Gegen Ende durchquerten wir den alten Sumpf des Roten Moors, aus dem viele Jahre lang Torf gewonnen worden war. Wir gingen zum Aussichtsturm, um dessen Verlängerung besser zu sehen, und dann folgten wir den Holzpfaden, die gebaut wurden, um den Boden des Moors nicht zu beschädigen und in weniger trockenen Jahreszeiten nass zu werden.
Bei allem ist es eine sehr abwechslungsreiche und empfehlenswerte Strecke ohne Schwierigkeiten außer dass sie ca. 19km sind.

(Englisch)
Diese Tour beginnt auf einem Parkplatz, der früher kostenlos war, kostet aber in letzter Zeit ca. 2 Euro pro Tag.
Zuerst wandern Sie durch den Wald und die Felder, von denen Sie einen herrlichen Blick auf die Hohe Rhön genießen können. Sie sind umgeben von Blumenfeldern (je nach Saison waren wir im Juli), vorbei an der Heidelstein Antenne, Feldern mit Kühen und sehen viele Banken und Tische, die zumindest zu Beginn zum Picknicken einladen. Gegen den zweiten Teil der Route konnten wir keine finden und mussten unser Mittagessen einnehmen, ohne auf einer Bank sitzen zu können. Am Ende der Wanderung überqueren Sie den alten Sumpf Rotes Moor. Sie können den Aussichtsturm hinaufgehen, um eine bessere Sicht auf das Gebiet zu haben. Danach folgen wir dem Holzweg auf dem Moor und kehren bald zum Parkplatz zurück.
Es ist eine empfehlenswerte und abwechslungsreiche Wanderung, die bis auf ihre Länge keine Schwierigkeiten bereitet.
Torre de observación

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail