Fahrzeit  4 Stunden 24 Minuten

Zeit  5 Stunden 19 Minuten

Koordinaten 2577

Hochgeladen 21. Mai 2018

Aufgezeichnet Mai 2018

-
-
1.365 m
446 m
0
3,6
7,3
14,59 km

angezeigt 124 Mal, heruntergeladen 6 Mal

bei Weißbach, Bayern (Deutschland)

Schöne Tour, die fast durchgehend nur in bewaldetem Gebiet verläuft und bei der Abstieg im Norden erfolgt. Die Tour ist somit ideal für heiße Sommertage.
Im Aufstieg sind einige Stellen mit einem Seil versichert.
Die Tour verläuft oft entlang steiler Wiesenhänge. Insbesondere dort keine Abkürzungen ausprobieren.
Im Aufstieg ist ein schöner Abschluss für die Tour an der Stelle, an der die Stahlleiter den Beginn der Tour Steinerne Jäger anzeigt, zu finden. Dazu muss aber von der eigentlichen Abzweigung noch ca. hundert Höhenmeter aufgestiegen werden.
Dort lädt auf einem Felsblock eine Bank zum Verweilen ein. Hier öffnet sich der Wald und erlaubt einen Blick auf die Berge im Süden.
Leider gibt es entlang der Tour keine Einkehrmöglichkeit. Umso schöner ist es, gleich nach der Tour die Gaststätte am Ortseingang von Piding aufzusuchen und sich dort zu stärken.
Im Abstieg passiert man den Alpenblumengarten. Ein schöner Platz zum Verweilen. Die Schilder ermöglichen es, sich über die zahleichen Blumen, die auch auf der Tour zu finden waren, zu informieren.
HINWEIS: Die Anzeige der Höhenmeter ist nicht korrekt. Lt. Wikiloc App waren es knapp 960 Höhenmeter. Die Internetversion von wikiloc zeigt aber 1263 Höhenmeter an.
Foto

Ausweich-Parkplatz

Foto

Hier links Start - hier normalerweise Parkplatz

Foto

Aufstiegsweg

Foto

ebenes Wegstück

Foto

Seil versicherte Stelle

Foto

erster Blick auf das Reichenhaller Haus

Foto

Bartlmahdalm

Foto

Abzweig Steinerne Jäger

Foto

Einstieg Steinerne Jäger = Ende der Tour im Aufstieg

Foto

Abzweig im Abstieg

Foto

Blick auf die Nordseite des Hochstaufen

Foto

Forstweg

Foto

Abzweig vom Normalweg

Foto

hier gerade aus!!!

Foto

Blick auf die Schlafende Hexe

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail