• Foto von Fulda Quelle - Guckaipass - Pferdskopf (Naturpark Rhön)
  • Foto von Fulda Quelle - Guckaipass - Pferdskopf (Naturpark Rhön)
  • Foto von Fulda Quelle - Guckaipass - Pferdskopf (Naturpark Rhön)
  • Foto von Fulda Quelle - Guckaipass - Pferdskopf (Naturpark Rhön)
  • Foto von Fulda Quelle - Guckaipass - Pferdskopf (Naturpark Rhön)
  • Foto von Fulda Quelle - Guckaipass - Pferdskopf (Naturpark Rhön)

Zeit  6 Stunden 53 Minuten

Koordinaten 1958

Hochgeladen 15. Juli 2014

Aufgezeichnet Juli 2014

-
-
941 m
657 m
0
4,9
9,9
19,77 km

angezeigt 1163 Mal, heruntergeladen 25 Mal

bei Wasserkuppe, Thüringen (Deutschland)

|
Original zeigen
(Spanisch)
Es ist eine schöne und abwechslungsreiche Strecke, die uns eine gute Aussicht auf die Hohe Rhön ermöglicht. Durchqueren Sie dunkle Nadelwälder, Wiesen, das Dorf Obernhausen (mit einer Trinkwasserquelle), den Guckaisee mit seinen Restaurants Guckai Stuben und Baden, den Pferdskopf und die Wasserkuppe mit seinen nicht motorisierten Flügen . Nach dem Passieren der Wasserkuppe befindet sich eine weitere Trinkwasserquelle am Straßenrand. Die Route ist gut ausgeschildert (man muss der "Fulda-Quelle" folgen) und es ist nicht sehr schwierig, abgesehen von den Kilometern und einigen Hügeln.


(Englisch)
Dies ist ein schöner, abwechslungsreicher Wanderweg, auf dem Sie die Freiflächen der Hohen Rhön, dunkle Nadelwälder, ein kleines Dorf (Obernhausen) mit Trinkwasserbrunnen, den Guckaisee mit seinem Restaurant Guckai Stuben und eine Bademöglichkeit sehen können , der Hügel Pferdskopf, und der Berg Wasserkuppe mit seinen Segelflugzeugen. Gegen Ende der Wasserkuppe gibt es einen weiteren Brunnen mit Trinkwasser. Der Weg ist gut ausgeschildert (folgen Sie der Beschilderung "Fulda-Quelle") und ist abgesehen von der Länge und einigen Hügeln nicht sehr schwierig.

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail