Zeit  6 Stunden 48 Minuten

Koordinaten 1891

Hochgeladen 10. Oktober 2016

Aufgezeichnet August 2016

-
-
1.020 m
936 m
0
6,3
13
25,08 km

angezeigt 1634 Mal, heruntergeladen 14 Mal

bei Techendorf, Carinthia (Austria)

|
Original zeigen
Der Weg führt vom Dorf Gatschach am westlichen Ende des Weissensees bis zum Dolomitenblick am Ostende, mit dem Schiff zurück nach Techendorf und dann zu Fuß zurück nach Gatschach. Toller Spaziergang am wunderschön klaren und imposanten Weissensee. Die Rückfahrt mit dem Schiff von Dolomitenblick nach Techendorf dauert ca. 70 Minuten und kostet 7 € (Tarif 2016). Es gibt zwei Reeder: http://www.weissenseeschifffahrt.at/ und http://www.schifffahrt-mueller.at, die beide die gleichen Anlegestellen benutzen und intermittierend ca. 3 mal alle 2 Stunden fahren. Die Strecke ist leicht und für jedermann geeignet, aber es gibt ein kurzes Stück Weg vorbei an der Kleinen Steinwand, die steiler ist auf einem schmalen Pfad mit Baumwurzeln und Vorsicht erfordert (ein Hinweis hier warnt, dass es nur für geübte Wanderer geeignet ist).
Die Wanderung beginnt in Gatschach bei der Lodge, in der wir wohnten und geht hinauf zur Spur Nr. 1 entlang der Spur 1d. Der Weg 1 führt Sie entlang des gesamten Sees zum Gasthof Dolomitenblick. Auf der Spur 1d trifft man auf Tierschädel. Sie wandern durch den Wald mit gelegentlichen Blicken über den See und die Dörfer am See. Sie fahren den ganzen Weg entlang des Sees nach Neusach. Oberhalb dieses Dorfes überquert man den Mühlbach, geht etwas weiter durch den Wald und steigt dann zum See ab. Sie gelangen auf eine Schotterstraße am See und weiter nach Ronacherfels, einem Hotel mit Restaurant und Bar am See. Hier hält die Schotterstraße und ein Wanderweg entlang des Sees bringt Sie mit nur einer leichten Steigung auf die Kleine Steinwand. An der Kleinen Steinwand befindet sich ein Fähranleger und direkt danach beginnt eine schwierigere Strecke, die Sie bis ca. 60 m vom See entfernt bringt. Von hier aus sieht man den Dolomitenblick am Ende des Sees. Sie steigen wieder zum See hinab und gehen auf gleicher Höhe mit dem See bis zum östlichen Ende. Am östlichen Ende vorbei geht es über einen Campingplatz und über den Weissenbach (der See mündet in diesen Bach) zum Gasthof Dolomitenblick. Hier können Sie sich ausruhen und dann mit der Fähre zurück nach Techendorf fahren. Diese Fähre legt in Kleine Steinwand, Paterzipf, Ronacherfels, Naggl, Neusach-Seefriede, Neusach-Neusacherhof und schließlich die Brücke über den See in Techendorf an. Hier steigen Sie aus und nehmen die Seepromenade entlang des Sees zurück zum Ausgangspunkt.
Bei Ronacherfels, Gasthof Dolomitenblick und Techendorf in der Nähe der Brücke gibt es etwas zu essen und zu trinken.
Nice viewpoint above Neusach.
Der Gasthof Dolomitenblick verfügt über ein Restaurant und ist der Endpunkt der Fähre über den Weissensee.
Hier kommen Sie zum östlichen Ende des Sees. Ein Weg führt Sie über einen Campingplatz zum Weissenbach
Hier geht es auf einer Schotterstraße auf dem See nach Ronacherfels.
Dies ist eine Fährstation. In der Nähe beginnt der schwierigste Abschnitt der Route mit Warnzeichen für unerfahrene Wanderer.
You cross a bridge here across the Mühlbach
This is a ferry station.
This is a ferry station
This is a ferry station.
Ferry station.
There is a restaurant and a hotel here, as well as a ferry stop.
Hier beginnt die Seepromenade, ein Wanderweg entlang der Weissenseeküste von Techendorf nach Oberdorf
Dies ist der Ausgangspunkt der meisten Fährüberfahrten über den Weißensee
Hier beginnt der Pfad 1, der Sie über die Dörfer am See gebracht hat, zum See abzusteigen.
Hier beginnt die schwierigere Strecke dieser Wanderung: ein Weg entlang eines steilen Abhangs. Es ist jedoch nur eine kurze Weile, bevor Sie zurück zum See sind ..
Just beyong Ronacherfels starts a track on the lake
Hier betreten Sie den Wanderweg 1, eine breite Forststraße oberhalb der Dörfer, die parallel zum See verlaufen.
Here you go up the hill from the road towards trail 1.
Viewpoint above Techendorf
The Weißenbach is the overflow from the Weißensee.

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail