Fahrzeit  6 Stunden 4 Minuten

Zeit  7 Stunden 29 Minuten

Koordinaten 4930

Hochgeladen 22. Mai 2019

Aufgezeichnet Mai 2019

-
-
312 m
144 m
0
6,6
13
26,57 km

angezeigt 8 Mal, heruntergeladen 0 Mal

bei Grevenmacher, Grevenmacher (Lëtzebuerg)

|
Original zeigen
Links zur vorherigen Stufe;
https://nl.wikiloc.com/routes-walking/gr5-etappe-15-moersdorf- to-grevenmacher-36666354

Link zur nächsten Etappe;
https://nl.wikiloc.com/routes-walking/gr5-etappe-17-remich- to-schengen-36764275

Der GR 5 ist das Symbol im Netzwerk der weiß-rot markierten GR-Pfade, die sich über die Niederlande, Belgien, Luxemburg, Frankreich bis nach Spanien und Portugal erstrecken. GR 5 stellt die Verbindung von der Nordsee zum Mittelmeer her und ist mehr als 2.000 km lang. Sie können den gesamten Weg auf einmal zurücklegen, aber die meisten Wanderer gehen jedes Jahr mehrere Etappen zurück, um nach einigen Jahren ihren letzten Schritt ins Mittelmeer zu machen.

Der Trail startet in den Niederlanden mit Hoek van Holland als offiziellem Startplatz. Nach 170 km sind Sie an der belgischen Grenze in Bergen op Zoom.

Wandern in GR 5 ist in Flandern nicht schwierig. Normalerweise gehen Sie auf flachen Wegen und Landstraßen. Dafür bekommt man viel Abwechslung. Wald und Heide im Antwerpener Kempen. Die großen Abteien von Westmalle, Tongerlo, Averbode, Herkenrode. Wasserspiele im Demerbroeken und im Wijers. Wälder im Limburger Hoge Kempen. Und Sie landen kurz nach Maastricht im Maastal. In der historischen Festung Eben-Email stehen Sie am Fuße der Ardennen.

Die Fahrt durch die Ardennen bis zur luxemburgischen Grenze beträgt ca. 160 km. Ist geprägt von grüner Natur und schöner Aussicht. Sie laufen in der Regel auf engen Wäldern und Hügelwegen. Sie passieren auch die berühmten Orte wie Spa, Stavelot, Vielsalm und Banneux.

Nun nach Luxemburg. entlang der Grenze zu Deutschland folgt man dem Fluss Our in südlicher Richtung.
Dieser mündet schließlich in die Sure, der wir auch weiter folgen, bis er bei Wasserbillig in die Mosel mündet. Nun folgen wir der Mosel bis zum Dreiländerpunkt; Luxemburg, Deutschland und Frankreich bei Schengen.

Nach dem Luxemburger Moseltal fährt der GR 5 in Frankreich ein. Nacheinander schlängelt sich das weiß-rote Band durch Lothringen, die Vogesen, den Jura, die Savoie, die Hautes-Alpes, die Alpes de Haute-Provence und die Alpes-Maritimes bis nach Nizza.

Die 16. Etappe führt von Grevenmacher nach Remich entlang der Mosel und durch die Weinberge.
Die Straßen durch die Weinberge an den Hängen sind nur für die lokale landwirtschaftliche Nutzung vorgesehen. Trotz der Tatsache, dass es sich heute um ziemlich viel Asphalt handelt, ist es ein ruhiger Spaziergang.

Die Weinberge mit schöner Aussicht auf die Mosel und die verschiedenen Dörfer am Ufer sind mit Abschnitten durchsetzt, die durch die Waldparzellen verlaufen, die wiederum über den Weinbergen liegen.

Darüber hinaus steigt und fällt es auch, weil wir auch die Dörfer am Grund des Flusses besuchen. Das heißt, wir steigen von oben in das Dorf hinab und laufen durch es und müssen dann wieder hinauf und in Richtung des nächsten Dorfes fahren.

Endlich kommen wir in Remich an und laufen den Boulevard mit den Kunstwerken entlang bis zur Moselbrücke, wo diese Etappe für heute endet.

Wenn dieser Spaziergang Sie anspricht und / oder Sie ihn bereits besucht haben, können Sie eine Nachricht mit einer Bewertung hinterlassen.
Es gefällt uns sehr, wenn Sie unter unser Foto klicken und unser Follower werden.

Viel Spaß beim Wandern.

Mehr anzeigen external

Een oud kerkhof beneden bij de kapel met oude grafzerken.
Toevallig was de deur open en kon er een fotootje gemaakt worden. In deze streek valt op dat alle deuren op slot zitten van de kerken. Mooie statieweg langs het toegangspad omhoog.
Links nog de kapel waar we net waren.
De beek loopt tamelijk steil naar beneden de Mosel in. Vandaag stond hij droog.
Das Foto entspricht den Bildern auf der Informationstafel. Dies erklärt, wie die Landschaft hier vor 5000 Jahren, vor 250 Jahren und in der Gegenwart aussah.
Alle Straßen werden von Winzern benutzt. Sind für den normalen Verkehr verboten.
Rückblick auf Ahn und Ausblick auf Wormeldange mit der Brücke nach Deutschland
Die Kapelle selbst ist nicht besonders, aber die Aussicht auf Wormeldange ist fantastisch.
Ohne Trauben sehen wir keinen Unterschied, aber sie entsprechen den Karten.
Bocht in de Mosel met stuw en sluis bij de plaats Stadtbredimus.
Schöner Weg mit kleinen Brücken und Planken über den gewundenen Bach.

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail