Schwierigkeitsgrad   Moderat

Zeit  3 Stunden 37 Minuten

Koordinaten 1432

Uploaded 30. Juni 2013

Recorded Juni 2013

-
-
775 m
625 m
0
3,7
7,4
14,75 km

angezeigt 3020 Mal, heruntergeladen 15 Mal

bei Inzigkofen, Baden-Württemberg (Deutschland)

Die Tour ist eine Modifikation der Tour 4 von unten genannter Website: Wir parken das Auto unterhalb der Kirche beim Parkstüble. Am Ausgangspunkt laufen wir den Schloßbühlweg hinab und biegen dann die zweite links ab, in einen Feldweg. Nach 500 m geht es rechts den Amalienfels hinauf und wir sehen das erste Mal die Donau. Einen kleinen, steinigen Stich hinab und wir halten uns rechts in Richtung Donau. Hier geht es dann Staffeln hinauf und in Richtung Teufelsbrücke. Sobald wir diese passiert haben, halten wir uns an die gelbe Beschilderung Richtung Gebrochen Gutenstein. Nocheinmal eine Treppe hoch, ein kurzes Stück entlang der Lindenallee und es geht wieder hinab zur Donau, entlang von Grotten, Felsüberhänge und Felsentore. Entlang der Donau geht es in Richtung Brücke und Bahnlinie. Danach überqueren wir die Straße am Bahnhof und es beginnt am Waldrand der Aufstieg nach oben. Auf der Höhe links Richtung Ruine gebrochen Gutenstein gehen. Über einen Felssporn mit großartiger Aussicht hinunter ins Schmeiental absteigen. Unten links, der Bahn entlang, unter der Landstraße durch, zu dieser hinauf und über die Brücke gehen. Am Ende der Brücke Straße überqueren und rechts in den Wald hinauf (Markierung rotes Dreieck) Richtung Teufelsloch. Am Ende des Waldes biegt der Weg links ab, zunächst am Waldrand entlang, dann wieder in den Wald. Auf dem höchsten Pkt. links der Markierung bis zur kleinen Waldhütte (Grillstelle) folgen. Ab hier ( liegendes Y) über Teufelslochfelsen (Ausblick) hinunter nach Gutenstein . In Gutenstein Straße, Donau und Bahngleise überqueren. Vor dem Gasthof Bahnhof links abbiegen und am Bahnhof und später an der überbauten Kläranlage vorbei wieder in den Wald gehen. Vom ansteigenden Weg zweigt nach ca. 200 m ein schmalerer, steiler Weg rechts ab (liegendes Y). Oben bietet sich von einem kleinen Felsvorsprung aus ein schöner Ausblick ins Donautal. Den Weg weiter bis Dietfurt gehen, die Ruine Dietfurt links liegen lassen, Ortsdurchfahrt überqueren und ca. 20 m nach rechts versetzt beim Wegkreuz weiter Richtg. Inzigkofen. Zunächst am Waldrand entlang, dann im Wald bis Inzigkofen. Direkt am Ortsbeginn beim Feldkreuz führt der Weg schräg links weiter. Noch ein kleiner Schlenker durch ein Wohngebiet mit Blick auf die Klostermauer. Danach entlang am Sportplatz und an den zugehörigen Toiletten vorbei in Richtung Klosteranlage. Durch das ehemalige Kloster Richtung Ausgangspunkt.

View more external

  • Foto von Nice view
Nice view
  • Foto von Nice view 1
Nice view 1
  • Foto von Teufelsbrücke
Teufelsbrücke
  • Foto von Ruine Dietfurt
Ruine Dietfurt
  • Foto von Klostermauer
Klostermauer
  • Foto von Donau
Donau
  • Foto von Teufelsloch Felsen
  • Foto von Teufelsloch Felsen
Teufelsloch Felsen
  • Foto von Kloster Inzigkofen
Kloster Inzigkofen
  • Foto von Gebrochen Gutenstein
  • Foto von Gebrochen Gutenstein
Gebrochen Gutenstein
  • Foto von Gebrochen Gutenstein Aussichtspunkt
Gebrochen Gutenstein Aussichtspunkt
  • Foto von Nice view 2
Nice view 2
  • Foto von Amalienfels
Amalienfels

Kommentare

    You can or this trail