jbheiligers
4 1 0

Fahrzeit  ein Tag 7 Stunden 24 Minuten

Zeit  7 Tage 3 Stunden 52 Minuten

Koordinaten 32130

Hochgeladen 8. Dezember 2017

Aufgezeichnet Dezember 2017

-
-
267 m
-2 m
0
44
88
176,06 km

angezeigt 39 Mal, heruntergeladen 2 Mal

bei Insua, Galicia (España)

Ich bin den Weg andersrum gelaufen. Von Finisterre nach Malpica. Die ersten zwei Tage nach Muxia sind wirklich schwierig. Ganz anders als der Jakobsweg. Und auch die Markierung ist in die andere Richtung. Deshalb war es gut, dass ich den GPS Track hatte. Bis Laxe bin ich immer gelaufen. Von Laxe nach Ponteceso dann getrampt. Dann nach Ninons gelaufen, weil ich aber komplett durchnässt war und der Küstenweg bei Regen wirklich Mist ist ( Die Gefahr sich was zu brechen liegt bei ca. 70% denke ich ) bin ich von Ninons der Autostraße gefolgt. 5 km vor Malpica hat mich dann ein Auto noch die restlichen Kilometer nach Malpica mitgenommen. Alles in allem ein sehr harter aber schöner Weg. Zum Glück hatte ich 6 Tage gutes Wetter und nur die letzten Zwei Tage hat es geregnet. Bei Regen macht der Weg wirklich keine so große Freude und gerade die engen Wege am Meer entlang werden noch gefährlicher, da man gut und gerne mal abrutscht. Auch ich bin einmal hingefallen, oft hatte ich auch Glück oder meine Stöcke bewahrten mich vor Schlimmerem. Ich denke, dass es durchaus möglich ist, sich dort irgendetwas zu brechen, selbst erfahrene Trekker. Also immer ein geladenes Notfalltelefon dabeihaben!

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail