Koordinaten 512

Hochgeladen 19. Januar 2020

Aufgezeichnet Januar 2020

-
-
63 m
-3 m
0
0,7
1,5
2,96 km

angezeigt 3 Mal, heruntergeladen 0 Mal

bei San Juan, Canarias (España)

Startpunkt der Wanderung ist der Strand von Playa de Sant Juan. Der Strand ist in den Hafen integriert so dass man vor Wellen geschützt ist und ein Baden hier noch möglich ist wenn Andernorts das Baden schon verboten ist. Im oberen Bereich des Standes gibt es Sand. Im Wasserbereich sind es dann grobe Steine. Der Stand ist bei Einheimischen und Touristen beliebt und trotzdem geht es noch familiär zu. Mit dieser Wanderung kann ein Badetag ergänzt werden.


Startpunkt ist direkt auf der Standpromenade mit Kiosk. Es geht auf breiten Weg zuerst entlang des Strandes und dann ein paar problemlose Höhenmeter hinauf zur c Alcaravan von Roberto Martinon. Man hat von hier einen schönen Ausblick auf Playa de Sant Juan, den Strand, den Hafen, auf die Nachbarinsel La Gomera und auf die weitere Küstenlinie. Auf gepflasterten Weg geht es weiter entlang der Küste ein paar Meter über den Meer. Es geht so bis zu einer Mauer mit Graffiti bei der man durch einen Durchlass zu einer Ruine (Pumpenstation?) absteigen kann. Es führt eine steile Steintreppe hinab. Man muss etwas aufpassen. Nach der Besichtigung der Ruine geht es den gleichen Weg wieder hinauf. Man kann jetzt noch etwas weiterlaufen. Der Weg ist jetzt aber nicht mehr gepflastert und wird ein schmaler Pfad der zu einem Barranco führt. Wer es sich zutraut kann den Farbmarkierungen hinunter zur einsamen Bucht folgen. Die Bucht ist Endstation und es geht dann auf den gleichen Weg wieder zurück.
Waypoint

Skulptur

Waypoint

Bucht

Waypoint

Ruine

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail