Zeit  45 Minuten

Koordinaten 59

Hochgeladen 27. August 2017

Aufgezeichnet August 2017

-
-
378 m
339 m
0
0,2
0,4
0,78 km

angezeigt 51 Mal, heruntergeladen 1 Mal

bei Gemkental, Niedersachsen (Deutschland)

Der Weg beginnt 'quasi' beim Eschwegefelsen, genauer gesagt, wenn Du von hier zu den Studentenklippen aufsteigen willst. Du triffst 'automatisch' auf diesen Weg bzw. Trampelpfad, gar nicht zu verfehlen.
Nach dem kurzen, aber ziemlich steilen Aufstieg, geht es gemächlich am Hang entlang. Ganz schnell gelangst Du in die 'Klippenregion'. Dieser Weg führt mitten hindurch, stehen bleiben, gucken, Rucksack ablegen, Klippen besuchen, Alles sehr 'easy' :)
Abstecher nach oben und unten wollte ich hier nicht präsentieren. Diese Gegend läd ein zu einem Zick-Zack-Kurs, ein 'Rundweg' ist hier nicht sinnvoll.
Klippen, Steine, Felsformationen ... überall um Dich herum, mittendrin im tiefen dunklen Wald.
Wenn Du diesen Weg bis zum Ende gehst, gelangst Du auf den Ziegenrückenweg, aber Achtung, am Ende gibt es Brombeeren, die mit den fiesen Stacheln !!!
Eschwegefelsen (Klippe)
Dies ist die höchst gelegene Klippe. Hammermäßig. Der Name ist nicht von 'ungefähr' !
Hauskante von Oben.
Der Nachbar von der Hauskante, nur wenige Schritte entfernt.
Der Name ist 'irre-führend', kein Blick ins Okertal, oder nicht mehr, aber der Fels ist bombastisch !
Unscheinbar, aber beeindruckend ...
Der Schiffsbug ist ein Einschnitt im Weg.
dieser Fels ist ... einfach irre ... geh' selber hin !!!
Von oben schwierig zu erreichen (wegen Brombeeren), aber von unten (Alte Harzstraße) absolut 'easy' ...
eine Stufe unterhalb des 'Ziegen-Rücken-Weg' mitten in den Brombeeren, egal ...

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail