Slowy86
137 9 60

Zeit  6 Stunden eine Minute

Koordinaten 1455

Hochgeladen 22. September 2019

Aufgezeichnet September 2019

-
-
528 m
201 m
0
4,5
9,1
18,16 km

angezeigt 1 Mal, heruntergeladen 0 Mal

bei Rathsfeld, Thüringen (Deutschland)

Wanderung zum Freilichtmuseum Königspfalz Tilleda (4 €/ Person Eintritt) entlang des Gietenkopfes, weiter an Streuobstwiesen vorbei zum Kyffhäuser Denkmal (8 €/ Person Eintritt, Bistro vorhanden) und über die Rothenburg und den Fernsehturm am Kulpenberg zurück.

Festes Schuhwerk empfohlen - der Weg führt teilweise über nasse Wiesen und unbefestigte Waldwege.

https://www.pfalz-tilleda.de/
#######################################################
Hike to the open air museum Königspfalz Tilleda (4 € / person entrance fee) along the Gietenkopf (small hill), continue past orchards pastures to Kyffhäuser monument (8 € / person entrance, bistro available) and back over the Rothenburg and the TV tower on the Kulpenberg (small hill).

Sturdy footwear recommended - the path leads partly over wet meadows and unpaved forest roads.
Waypoint

Kyffhäuser0001

Vom Start am Parkplatz Ententeich entlang des Forstweges
Waypoint

Kyffhäuser0002

Ausblick auf das Kyffhäuser Denkmal kurz vorm Gietenkopf.
Waypoint

Kyffhäuser0003

Waypoint

Kyffhäuser0004

Weiter Richtung Tilleda.
Waypoint

Kyffhäuser0005

Waypoint

Kyffhäuser0006

Ab hier beginnt der eher unbefestigte Teil durch den Wald, teilweise ist der Weg von umgefallenen Bäumen und Ästen gesäumt.
Waypoint

Kyffhäuser0007

Nach dem unbefestigten Weg durch den Wald läuft man entlang von kleinen Streuobstwiesen weiter nach Tilleda.
Waypoint

Kyffhäuser0008

Waypoint

Kyffhäuser0009

Wegweiser zur Königspfalz folgen. Kleiner Hinweis: Wir wollten im Gasthaus "Zur goldenen Gabel" einkehren - leider scheint dieses nicht mehr bewirtschaftet zu werden. Auf dem Weg zu Wegpunkt 10 liegt das Kirschcafe Tilleda. Hier war leider Ruhetag (Sonntag).
Waypoint

Kyffhäuser0010

Wegweiser und Abstecher (Ausgeschildert - der Treppe folgen) zum Freilichtmuseum Königspfalz.4 €/ Person Eintritt. Zu sehen gibt es diverse Exponate in rekonstruierten historischen Gebäuden.
Waypoint

Kyffhäuser0011

Nach diesem Wegpunkt an der nächsten Kreuzung rechts halten. Hier läuft man entlang von Streuobstwiesen - immer das Denkmal im Blick. Zum Zeitpunkt unserer Wanderung (22.09.) waren die Äpfel und Birnen bereits reif - sehr lecker ;-)
Waypoint

Kyffhäuser0012

Wegweiser beachten. Weiter über den Barbarossaweg zum Denkmal hinauf. Hier ist auch der steilste Teil der Wanderung. Man erreicht hiernach als erstes die Unterburg, deren Ruine in den Grundmauern noch zu erkennen ist.
Waypoint

Kyffhäuser0013

Man erreicht das Denkmal über die Unterburg und Mittelburg. Der Eintritt kostet 8 €/ Person. Zudem gibt es ein Bistro. Die Auswahl war aus unserer Sicht ausreichend: z.B. - Bratwurst mit Kartoffelsalat, Kartoffelrösti mit Apfelmus, Currywurst, Bockwurst mit Brötchen, Tagessuppe, Pizzaecken, Kuchenauswahl, Eis (Kugeln und abgepackt) und Getränke. Das Denkmal - besser gesagt dessen Kuppel - kann bestiegen werden.
Waypoint

Kyffhäuser0014

Waypoint

Kyffhäuser0015

Hütte als Unterstand.
Waypoint

Kyffhäuser0016

Infotafel zu Fledermäusen. Der Weg zur Rothenburg war auf Grund des abgesperrten Baustellenareals nicht begehbar. Hier hätte man ggf. über andere Wege einen Zugang gefunden.
Waypoint

Kyffhäuser0017

Querung der Bundesstraße 85. Gegenüber ist der Wegweiser zu erkennen. Diesen nach oben folgen.
Waypoint

Kyffhäuser0018

Waypoint

Kyffhäuser0019

Am Ende des Parkplatzes links abbiegen, insofern man nicht dort geparkt hat.

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail