Zeit  6 Stunden 22 Minuten

Koordinaten 1047

Hochgeladen 4. September 2014

Aufgezeichnet August 2014

-
-
1.511 m
992 m
0
3,4
6,9
13,77 km

angezeigt 3272 Mal, heruntergeladen 38 Mal

bei Miex, Canton du Valais (Swiss Confederation)

|
Original zeigen
Bei dieser Gelegenheit hatten wir die Gelegenheit, die Schweizer Alpen in Begleitung von Arturo und Mariluz zu besuchen.

Wir beginnen die Route in der Nähe von Le Flon, einem kleinen Dorf im Wallis, ganz in der Nähe des Sees Lemman und der französischen Grenze.

Nachdem wir das Fahrzeug am Ausgangspunkt verlassen haben, beginnen wir den Weg zu besteigen, der in Richtung des Kohls von Taney aufsteigt. Nachdem wir den ersten Abschnitt entlang des Anstiegs gemacht hatten, entschieden wir uns, ihn zu verlassen, um einen Weg zu nehmen, der durch den Wald führt, bis wir den Col de Taney erreichen.

Sobald wir diesen Punkt erreicht haben und die meisten Unebenheiten der Strecke überwunden haben, fahren wir weiter und verlassen den Tanay-See zu unserer Rechten.

Nach ein paar Metern sahen wir uns der Albergue de Vouivre gegenüber und beschlossen, einen guten Käse mit Pilzen und Weißwein zu genießen. Mir wurde immer gesagt: "Wo machst du was du willst?" Und das ist richtig, genieße den Ort, in der Gesellschaft von Menschen und genieße die Köstlichkeiten der Erde.

Mit vollem Magen beschlossen wir, uns dem Ufer des Sees zu nähern, um dann einen Weg zu finden, der es umgibt, den See auf der rechten Seite verlassend und durch einen eindrucksvollen Wald führend, wo Tannen regieren. Dem Weg folgend kommen wir zu einer Kreuzung, gerade am östlichen Ende des Sees.

Dort angekommen, haben wir uns für einen Weg namens Prélagine pamino entschieden und fahren weiter, bis wir einige Häuser zwischen den Wiesen finden.

Auf dem Weg, der mit Himbeeren und großen Bäumen übersäht ist, kommen wir zu einem anderen Ort, wo wir die Möglichkeit haben, einen schmalen Pfad zu nehmen.

Als wir eintreten, beginnen wundervolle Panoramablicke, von wo aus wir das Tal sehen können, durch das die Rhone fließt, mit vielen Gemüsefeldern auf beiden Seiten. Sie können auch Lake Lemman sehen.

Der Weg führt durch mehrere Laubwaldabschnitte und es kommt eine Zeit, in der er an der Wand des Felsens befestigt wird, um sicher zu stellen, dass er ein Handlauf ist. Sobald der Pfad endet, treffen wir wieder auf den Hauptweg, der vom Col de Taney nach Le Flon führt, wo wir bereits aufgestiegen sind.

Die alpine Landschaft dieser Route ist beeindruckend und führt durch Tannenwälder, Waldlichtungen und Wiesen. Bei dieser Gelegenheit konnten wir genießen, den Wald zu sehen, der eine herbstliche Seite annimmt, mit dem Beginn der Farbänderung in den Blättern, Pilzen und Früchten wie denen der Himbeere. Außerdem sahen wir einige alpine, charakteristische Arten wie die Siemnpreviva (Sempervivum montanum) in voller Blüte auf den Felsen.

Mehr anzeigen external

31-AGO-14 14:22:26
Chemin Des Sassilles G2 T1 Trk Alpenpässe-Weg (6)
G2 Trk
31-AGO-14 15:50:42
31-AGO-14 16:40:06
31-AGO-14 11:07:28
31-AGO-14 13:56:39
31-AGO-14 14:15:22
31-AGO-14 12:40:22
31-AGO-14 16:36:36

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail