Fahrzeit  3 Stunden 17 Minuten

Zeit  6 Stunden 38 Minuten

Koordinaten 2635

Hochgeladen 6. Oktober 2018

Aufgezeichnet Oktober 2018

-
-
508 m
169 m
0
4,0
7,9
15,88 km

angezeigt 65 Mal, heruntergeladen 3 Mal

bei Klingenmünster, Rheinland-Pfalz (Deutschland)

Sie fahren durch Klingenmünster in Richtung Münchweiler im Klingbachtal und halten auf dem Parkplatz des Weingutes Porzelt am Ende Klingenmünsters. Hier beginnt der Trail. Von der gegenüberliegenden Straßenseite steigen Sie zur Burgruine Landeck auf. Von dort blicken Sie auf Klingenmünster herab. Vergessen Sie nicht den Besuch des kleinen in den Turm eingebauten Museums!

Die Markierung WEISSES DREIECK führt zum Martinsturm. Sie fällt an der Burg ein kurzes Stück lang mit dem Panoramaweg zusammen, ehe sie nach links abweicht. Fast eben ist der Weg bis zur Marthaquelle, aus der es nach diesem heißen Sommer nur tröpfelt. Danach steigt das Gelände deutlich an zum Martinsturm.

Stark bergab geht es dann auf gesplittetem Wege nach Waldhambach, das Sie schon von der Burg aus unter sich haben sehen können. Folgen Sie dazu der Markierung WEISSES DREIECK; diese führt auch nach Waldrohrbach. Sofern und solange Sie kein WEISSES DREIECK sehen, folgen Sie der Beschilderung nach Waldrohrbach!

Sie queren Waldhambach und steigen ausgangs, wiederum auf gesplittetem Weg, mit der Markierung GELB-GRÜN zum Parkplatz der Madenburg auf. Rechnen Sie mit einer halben bis dreiviertel Stunde für den Aufstieg vom Parkplatz zur Burg, die heute (Sonnabend bei gutem Wetter) überfüllt ist. Entsprechend stehen die Hungrigen und Durstigen eine halbe Stunde in einer Schlange vor der Bestelltheke.

Zurück geht es entgegen dem Uhrzeigersinn um die Burg herum auf einem Zickzack-Weg mit der Markierung SCHWARZER PUNKT nach Süden. Der Weg verläuft am Waldrand und führt am Klinikum vorbei.

Einkehr: beide Burgen, Weinhof Pfeffer an der Queich in Klingenmünster mit schönem Garten, Weingut Vogler in Heuchelheim (FR, SA).

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail