Fahrzeit  42 Minuten

Zeit  49 Minuten

Koordinaten 513

Hochgeladen 12. Juni 2019

Aufgezeichnet Juni 2019

-
-
308 m
294 m
0
0,7
1,4
2,9 km

angezeigt 34 Mal, heruntergeladen 1 Mal

bei Laufenburg, Kanton Aargau (Switzerland)

|
Original zeigen
Meine Frau und ich sind heute in ein anderes schönes Dorf im Schwarzwald gereist, gebadet am Rhein LAUFENGURG, ein Teil kommt aus Deutschland und der andere aus der Schweiz. Die Stadt ist zweigeteilt durch den Rhein und eine Brücke, in der sich die Grenzen Deutschlands und der Schweiz befanden und in der sich noch die beiden Grenzbarrieren befinden.
Neben den Resten einer Burg im Schweizer Teil gibt es auf beiden Seiten auch Kirchen und Denkmäler. Die Häuser, ihre Gärten und Fassaden sind wie aus einer Geschichte und ihre Straßen sind sehr ruhig, aber es ist normal, sich für einen Montag zu entscheiden. Anfangs war es sehr heiß, als wir am Mittag ankamen, aber um 3:00 Uhr bildete sich ein großer Sturm einer Stunde. Nach den Nachspeisen machten wir einen schönen Spaziergang am Rheinufer entlang, von wo aus Sie die Schönheit dieser Umgebung genießen können.

Laufenburg ist eine Gemeinde im Süden Deutschlands in der Region Baden-Württemberg. Der schweizerische Teil liegt an der Grenze zwischen der Schweiz und Deutschland, getrennt durch den Rhein und gehört zum Aargau. Eines der malerischsten Merkmale dieser Stadt ist der visuelle Unterschied zwischen den Deutschen und den Schweizern, jede mit ihrer typischen Kirche eines jeden Landes. Dies liegt daran, dass Napoleon im Jahr 1800 sie teilte und den Rhein zur Grenze machte .
Schloss Laufenburg
Die Laufenburg wurde im 12. Jahrhundert von den Grafen von Habsburg-Laufenburg erbaut, um die Durchfahrt durch den Fluss zu kontrollieren. Heute kann man nur noch die Ruinen bewundern, die durch den Krieg zerstört wurden 30 Jahre Die Ruinen befinden sich im schweizerischen Teil der Stadt
Laufenbrücke
Die Laufenbrücke ist eine Bogenbrücke über den Oberrhein, die die Altstadt von Laufenburg (Baden) und Laufenburg (Aargau) in der Schweiz verbindet. Seine Lage ist ideal, denn es ist der engste Ort am Fluss zwischen Bodensee und Basel und es scheint, dass es bereits zu Römerzeiten eine Brücke gab. Anfang 1910 wurde die heutige Brücke mit Betonquadersäulen nach den Plänen des Schweizer Ingenieurs Robert Maillart gebaut. [1] Der Grenzmeilenstein des Jahres 1810 in der Mitte der Brücke markiert die Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz. [ 3] Eine Statue von San Nepomuceno befindet sich ebenfalls direkt an der Grenze der Brücke. [4] Seit 2006 ist sie nach Einweihung der neuen Brücke für den Autoverkehr gesperrt. Es ist ein beliebter Ort für Veranstaltungen in der Altstadt der beiden.

Unsere 10-tägige Reise durch La Selva Negra und La Alsace erfolgte per Flugzeug nach Basel, von dort sind wir mit dem Bus nach Freiburg gereist. Insgesamt haben wir 5 Tage in Freiburg und weitere 5 Tage in Straßburg geschlafen, und von diesen beiden Städten haben wir alle Reisen projiziert, die wir jeden Tag im Zug unternommen haben. Es gibt sowohl in Deutschland als auch in Frankreich Ermäßigungen für Gruppen, die für 2 Personen sehr günstig sind. Reisen von mehr als 100 km, Hin- und Rückfahrt für insgesamt 32 € und einige für weniger, sind Rabatte für bis zu 5 Personen. Es wird daher dringend empfohlen, da sie Menschenmengen, Verkehr, Unordnung und Parkprobleme ersparen. In jedem Fall verlässt Sie der Zug praktisch in dem Gebiet, in dem der Ausflug oder Besuch stattfindet.
Vor dem Kauf der Tickets an den Automaten ist es am besten, den Kauf im Kundendienst der Station durchzuführen.

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail