Zeit  4 Stunden 26 Minuten

Koordinaten 1905

Hochgeladen 17. Januar 2020

Aufgezeichnet Januar 2020

-
-
311 m
164 m
0
3,3
6,6
13,29 km

angezeigt 116 Mal, heruntergeladen 6 Mal

bei Linde, Nordrhein-Westfalen (Deutschland)

|
Original zeigen
Tolle Wanderung im Bergischen Land mit toller Aussicht, Flusstälern von Ommerbach und Olpebach, mäandrierenden Bächen, Wäldern, Fachwerkhäusern und Ruhe. Wandern Sie auf ruhigen Asphaltstraßen, Feldwegen und kleineren Wegen in Wäldern. An einigen Stellen können die Spuren schlammig sein. In der Nähe des Startpunkts in Linde, in Delling und etwa 350 m vom Wegpunkt K31 (Landhaus Fuchs) entfernt, finden Sie etwas zu essen und zu trinken. Ausgangspunkt ist die Bushaltestelle in Linde (in der Nähe des von uns bewohnten Ferienhauses), wo es auch Parkplätze an der nahe gelegenen Kirche gibt.
Sie laufen zunächst die Straße nach Frangenberg entlang und steigen dann in Richtung Ommerbachtal ab. Im Tal führt Sie ein Weg durch das Naturschutzgebiet Waldmeister-Buchenwald wieder bergauf. Anschließend folgen Sie der Straße „Zur Ommer“ bis zum Weiler Kaufmannsommer im Ommerbachtal. Sie klettern den Hügel über die Weide und nehmen einen Weg mit Blick ins Tal. Sie überqueren einen Wald und den schlängelnden Ommerbach und gelangen dann in den Weiler Kürtenbach mit einer Ansammlung von Bauernhöfen. Sie gehen den Hügel entlang dem jungen Ommerbach hinauf in Richtung Pferdskopf auf ca. 300 Meter. Beim Verlassen des Waldes oberhalb von Kurtenbach sehen Sie rechts das ehemalige Kloster Ommerborn. Oben am Pferdskopf geht es bergab ins Olpebachtal und am Bach entlang bis zum Weiler Hembach. Hier folgen Sie der asphaltierten Straße nach Delling, einem malerischen Dorf mit Häusern mit Zeitschaltuhren rund um den schlängelnden Olpebach. In der Nähe der Kirche befindet sich ein Restaurant. Sie gehen an der Kirche vorbei und folgen dem Tal bis zur Schultheismühle und dann weiter bis zur Olpermühle. In der Nähe der Kolhgrube geht es gegenüber der Hermannsquelle über den Olpebach. Sie folgen dem Olpebach etwas weiter und nehmen dann einen kleinen Waldweg bergauf bis zum Weiler Bosbach. Im Weiler folgen Sie der kleinen Asphaltstraße bis zur K31. Sie haben hier eine gute Aussicht, auch in Richtung Linde. Sie laufen kurz die K31 entlang und nehmen dann einen Feldweg in Richtung Linde. In der Nähe dieser Abzweigung befindet sich ein weiteres Restaurant (normalerweise montags geöffnet) in Unterbersten. Sie folgen kurz dem Feldweg und gehen dann einen Weg ins Tal hinunter. Sie überqueren einen Bach und folgen dem Bach auf einem teilweise matschigen Weg bis ins Ommerbachtal. Hier folgt man einem größeren Weg nach Müllersommer und dann einem kleinen Weg und dann der Straße hinauf nach Linde.
Information

Bosbach

Hamlet with farms on a minor asphalt road to the crest of the hill.
Information

Climb to Linde

Climb to Linde along a path through woods
Information

Climb to Pferdskopf

Climb from Kurtenbach to Pferdskopf hill along the young Ommerbach
|
Original zeigen
Information

Delling

Malerisches Dorf mit Fachwerkhäusern, einer Kirche und einem Restaurant rund um den schlängelnden Olpebach
Information

Descent to Olpebach

Descent through forest to the Olpebach valley
Information

Field way along Ommerbach to Müllersommer

Field way along Ommerbach to Müllersommer
Information

Field way from Büchel along Olpebach

Field way through the valley from Büchel along the Olpebach
Information

Frangenberg

Small village close to Linde
Information

Hembach

Hamlet on the Olpebach
|
Original zeigen
Information

Hermannsquelle

Gebäude an der Hermannsquelle. Hier nehmen Sie einen Weg über den Olpebach
|
Original zeigen
Information

K31

Die K31-Straße befindet sich auf der Bergkuppe und bietet eine gute Aussicht. In der Nähe dieses Wegpunktes (ca. 350 m) im Weiler Unterbersten (Landhaus Fuchs), der montags geöffnet ist (andere Restaurants entlang der Strecke sind dann geschlossen).
Information

Kaufmannsommer

Hamlet in the Ommerbach
Information

Kurtenbach

Collection of farms and houses
Information

Linde

Larger village. There is restaurant on this crossroads.
Information

Olpermühle

Mill on the Olpebach
|
Original zeigen
Information

Ommerbach crossing

Überquerung des jungen schlängelnden Ommerbachs mit Blick in Richtung Kurtenbach
Information

Path along Olpebach valley

Path along the Olpebach valley
|
Original zeigen
Information

Path down to and along stream to Ommerbach

Sie folgen diesem Pfad hinunter zu einem kleinen Bach und dann einem kleineren Pfad entlang dieses Baches (kann schlammig sein) in Richtung Ommerbach
Information

Path in nature reserve Waldmeister-Buchenwald

Initially steep path through forest
Information

Path to Bosbach

Path to Bosbach through the forest
Information

Path with a view

Path with a view along the Ommerbach valley
Information

View of Kloster Ommerborn

View of former Kloster Ommerborn
Information

Zur Ommer

Minor road towards Kaufmannsommer

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail