Herunterladen

Entfernung

21,58 km

Höhengewinn

1.155 m

Schwierigkeitsgrad

Schwer

Höhenverlust

1.155 m

Max. Höhe

1.744 m

Trailrank

61

Min. Höhe

1.122 m

Trail Typ

Rundkurs

Zeit in Bewegung

5 Stunden 53 Minuten

Zeit

9 Stunden 53 Minuten

Koordinaten

4034

Hochgeladen

10. September 2020

Aufgezeichnet

September 2020

Wettervorhersage

Eine gute Hilfe bei der Auswahl der richtigen Outdoor-Ausrüstung und Kleidung!

Wikiloc Premium Holen Upgrade durchführen, um Werbung zu entfernen
Wettervorhersage Wettervorhersage
Klatsche als Erster
Teilen
-
-
1.744 m
1.122 m
21,58 km

angezeigt 155 Mal, heruntergeladen 2 Mal

bei Asvestópoulo, East Macedonia and Thrace (Greece)

"MALLIA"
Die Anfahrt:
Man kommt auch mit dem konventionellen Wagen bis zum „Start Punkt “durch.
Es ist sogar möglich bis zu dem „Entry Path“>>>Waypoint auf 1223HM vorzufahren,
weil alle Brücken auf der Strecke erneuert wurden.

Der Trail:
Laut Autor-Pionier Empfehlung - am besten den Trail in Winterzeit begehen.
Der Aufstieg verlief ohne Probleme, der Weg ist etwas verwachsen erinnert sehr stark an der letzter
Aufstieg Phase auf „Koula“ auch bebuscht.
I habe mit einem schönen steinigen Grat gerechnet, so fing der „Entry – Path“ an.
Dann nach kurzen Aufstieg war es vorbei, es beeinflusst auf keinem Fall Qualität der Strecke!
Der weitere weg ist etwas bebuscht – waldreich jedoch relativ einfach durchgängig.
Vor der Spitze 1680HM gibt eine Kreuzung namens „Straight up to the peak“ die Beschreibung
informiert auch dass an der Stelle „Rechts – runter “befindet sich der Abstieg-Entry, dazu auch eine
Warnung „NO PATCH“ es hat auch eine ausdrückliche Bedeutung.
I habe die Warnung von Erschaffer der Strecke übernommen.
Von der Punkt in wenigen Minuten hast du die Spitze von Mallia erreicht.
Der Abstieg beginnt links runter bei dem „Waypoint-Straight up to the“ peak“ den ich schon erwähnt habe, „NO PATCH“ bedeutet das man muss sich selber den günstigsten weg live aussuchen.
Der Trail ist sehr stark und dicht bewachsen mit allen möglichen Berg – Vegetation, teilweise sehr viele
umgestürzte Bäume den Weg versperren, man muss sich mühsam durchkämen bis zum „Waypoint
Patch Entry-Exit 1394HM“ab dann bist du auf dem alten „Animals Trail“ der nicht in Betrieb ist.
Auch da muss man mit einigen Schwierigkeiten rechnen, allerdings es ist passable.
Auf der ganzer Strecke gibt es keine richtige Trinkwasserquelle, der Mobilfunk in unteren Regionen
nicht möglich in höheren überwiegend gut.

Vorschlag:
Den Abstieg und Entry-Patch würde ich gerne ändern,
- Zum Waypoint „Hier Turn hard right to entry-patch“ 1233HM mit Auto vorfahren.
- Den originalen Anstieg folgen bis zum „Mallia“ Spitze.
- Bei „Mallia heruntersteigen Richtung „Stock Farmer“ Hütte von Gipfel nicht zu übersehen.
- Bei dem 1600er Berg vorbei laufen oder den besteigen – dann weiter links einen Kreis ziehen
bis zum entry patch zurück.
Damit man kann den Trail reizvoller machen, weil bist mittendrin auch bei heruntersteigen von Panorama umgeben.
Wegpunkt

Entry Path

  • Foto von Entry Path
8 degrees Celsius No radio
Informationspunkt

Follow the sand road

  • Foto von Follow the sand road
8 degrees Celsius No radio
Informationspunkt

Collapsed Bridge

  • Foto von Collapsed Bridge
Collapsed bridge doesn't exists any more - renovated. 10 degrees Celsius No radio
Wegpunkt

Akuderema bridge

  • Foto von Akuderema bridge
10 degrees Celsius No radio
Wegpunkt

Follow the sand road

  • Foto von Follow the sand road
10 degrees Celsius No radio
Aussichtspunkt

Scenic, Sun rising

  • Foto von Scenic, Sun rising
  • Foto von Scenic, Sun rising
10 degrees Celsius No radio
Aussichtspunkt

Front view of the ridge

  • Foto von Front view of the ridge
  • Foto von Front view of the ridge
11 degrees Celsius No radio
Wegpunkt

Turn hard right to entry-path

  • Foto von Turn hard right to entry-path
11 degrees Celsius Very weak radio
Wegpunkt

Follow the ridge

  • Foto von Follow the ridge
11 degrees Celsius Weak radio
Aussichtspunkt

Senic point of the all Peaks

  • Foto von Senic point of the all Peaks
  • Foto von Senic point of the all Peaks
  • Foto von Senic point of the all Peaks
  • Foto von Senic point of the all Peaks
14 degrees Celsius Weak radio
Aussichtspunkt

Scenic Point of mountains

  • Foto von Scenic Point of mountains
14 degrees Celsius Weak radio
Wegpunkt

Follow it up

  • Foto von Follow it up
16 degrees Celsius Good radio
Wegpunkt

Ascending end - entry redge

  • Foto von Ascending end - entry redge
16 degrees Celsius Medium radio
Wegpunkt

Straight to Peak

  • Foto von Straight to Peak
16 degrees Celsius Good radio
Straßenkreuzung

Straight up to the peak

  • Foto von Straight up to the peak
  • Foto von Straight up to the peak
17 degrees, radio good The first picture up to the peak, second descending entry no path/wild
Gipfel

Front view

  • Foto von Front view
17 degrees Celsius No radio
Gipfel

Gipfel Mallia

  • Foto von Gipfel Mallia
  • Foto von Gipfel Mallia
  • Foto von Gipfel Mallia
  • Foto von Gipfel Mallia
18 degrees Celsius Good radio
Wegpunkt

Descending

  • Foto von Descending
Aussichtspunkt

Aussichtspunkt

  • Foto von Aussichtspunkt
Wegpunkt

Straight down

  • Foto von Straight down
20 degrees Celsius Good radio Straight down into animal roads then turn left
Wegpunkt

Path Entry - Exit

  • Foto von  Path Entry - Exit
22 degrees Celsius No radio
Wegpunkt

Follow the sand road 6,8Km

  • Foto von Follow the sand road 6,8Km
24 degrees Celsius No radio

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail