Fahrzeit  2 Stunden 54 Minuten

Zeit  3 Stunden 41 Minuten

Koordinaten 2221

Hochgeladen 1. August 2018

Aufgezeichnet August 2018

  • Rating

     
  • Information

     
  • Einfach zu folgen

     
  • Landschaft

     
-
-
1.041 m
438 m
0
3,4
6,7
13,46 km

angezeigt 2892 Mal, heruntergeladen 53 Mal

bei Montreux, Canton de Vaud (Switzerland)

|
Original zeigen
Spanisch (Englisch unten):
Wir beginnen die Strecke von der Station Montreux - Les Planches. Der Grund ist, weil es einen Parkplatz gibt und es gab Platz. Jedenfalls können Sie problemlos mit dem Zug nach Montreux (www.sbb.ch) gelangen.
Von dort ist die Straße gut ausgeschildert. Beginnen Sie einfach mit einer Gabel, für den Weg von Telegraph oder Gorges du Chauderon. Das zweite (was wir getan haben) führt Sie die ganze Zeit an der Flussseite und das erste nimmt Sie an die Spitze, so dass Sie nicht alles gleich sehen.

Die Straße hat viele Treppen, schattige Bereiche, weil man mitten im Wald ist, sehr ruhige Wandergebiete, mehrere Zugänge zum Fluss zum Baden oder Abkühlung, manchmal ein breiter Weg, ... komm schon, das ist ein Weg zu nicht langweilen und erträglich Der letzte Teil ist am schwierigsten, da er ziemlich steil ist. Etwas mehr als anderthalb Stunden Upload.

Die Route, um mehr von demselben zurückzugeben (wenn es Zeit ist, wird empfohlen, den Weg der Narzissen zu gehen, da Sie das ganze Feld voll und blumig finden werden). Es gibt ein Gebiet, das die Straße hinunter ging. Kleine Autos passieren nicht, aber Sie müssen es immer berücksichtigen. Um eine Stunde und wenig zu gehen.

Auf dem Weg sahen wir mehrere Familien, da es ein Weg ist, der ohne es schnell zu machen, gut gemacht ist. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, mit dem Zug zum Bahnhof von Les Avants zu fahren und zu Fuß zu gehen.
* Es gibt eine Standseilbahn in Les Avants, um nach Sonloup zu fahren, von dort gibt es gute Aussichten (http://www.goldenpass.ch/fr/goldenpass/offer/view?id=8).


Englisch:
Wir starteten von Montreux - Les Planches Station. Der einzige Grund war, dass es einen Parkplatz gab und Platz war. Ayway erreichen Sie Montreux einfach mit dem Zug oder parken Sie auf einem anderen Parkplatz (www.sbb.ch).
Von dort ist der Weg sehr deutlich markiert. Gleich nach dem Start gibt es eine Gabelung zum Telegraph Trail oder Gorges du Chauderon. Der zweite (ist der, den wir gemacht haben) bringt Sie zu der Zeit in der Nähe des Flusses und Sie werden die Schlucht von unten sehen und der erste bringt Sie zur oberen Seite, so dass Sie den Fluss die meiste Zeit verpassen werden.

Der Pfad hat viele Treppen, schattige Plätze, wenn man durch den Wald geht, einfache Orte zum Spazierengehen, wenige Zugänge zum Fluss, wo man trinken, erfrischen oder sogar hineingehen kann (es ist kühl), manchmal ist es sehr breit , ... so wirst du keine Zeit haben, dich zu langweilen. Der letzte Teil davon ist wahrscheinlich der schwierigste, da der Pfad steil wird. Die Gesamtzeit ist etwas höher als 1,30.

Der Weg zurück ist ähnlich (wenn es die richtige Jahreszeit ist, ist es sehr empfehlenswert, den Weg der Narzisse zu gehen, da Sie sie überall und in Blüte finden). Es gibt ein bisschen, dass wir zur Straße laufen mussten. Es gibt nicht viele Autos, fast keine, aber du musst besonders vorsichtig sein. Um runterzukommen, war es etwas mehr als eine Stunde.

In der Art, wie wir nur wenige Familien gesehen haben, ist es eine leichte Wanderung. Außerdem besteht die Möglichkeit, mit dem Zug zur Station Les Avants tran zu fahren und dann zu Fuß zu gehen.
* Es gibt eine Standseilbahn in Les Avants, die Sie nach Sonloup bringt, von wo Sie eine sehr schöne Aussicht haben (http://www.goldenpass.ch/fr/goldenpass/offer/view?id=8).

Mehr anzeigen external

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

1 comment

  • janinv 08.10.2018

    Ich bin diesem Trail gefolgt  verifiziert  Mehr anzeigen

    Bien !

Du kannst oder diesen Trail