Schwierigkeitsgrad   Moderat

Zeit  9 Stunden 8 Minuten

Koordinaten 2409

Uploaded 17. Mai 2016

Recorded Mai 2016

-
-
837 m
341 m
0
6,4
13
25,67 km

angezeigt 39 Mal, heruntergeladen 1 Mal

bei Eibau, Sachsen (Deutschland)

Hinter Eibau zieht sich der Weg etwas unspektakulär. Wegen asphaltierter Feldwege modifizierten wir die Route etwas und hatten dafür ein etwas längeres Stück an der S 135 vor Spitzkunnersdorf. Glück gehabt: die Wiese neben der Straße war gemäht! Die avisierte Gaststätte "Zum Wanderfreund" hatte leider geschlossen. Da man bei dieser langen und anstrengenden Etappe eine Mittagsrast vor dem Aufstieg zur Lausche braucht, sollte man das vorher checken. Der Aufstieg auf die Lausche über Weberberg und Kammweg ist sehr schön. Die letzte Steilstufe auf der tschechischen Seite ist gemütlicher als das Steilstück auf deutscher Seite.
  • Foto von Kottmar und Beckenberg liegen hinter uns
Kottmar und Beckenberg liegen hinter uns
  • Foto von Unterer Bleicheteich
Unterer Bleicheteich
  • Foto von Mittlerer Bleicheteich
Mittlerer Bleicheteich
  • Foto von Wettineiche
Wettineiche
  • Foto von Schwarzer Teich
Schwarzer Teich
  • Foto von Weißer Hirsch Spitzkunnetsdorf
  • Foto von Weißer Hirsch Spitzkunnetsdorf
Weißer Hirsch Spitzkunnetsdorf
  • Foto von Weißer Steim
  • Foto von Weißer Steim
  • Foto von Weißer Steim
  • Foto von Weißer Steim
Weißer Steim
  • Foto von Lausche über Großschönau
Lausche über Großschönau
  • Foto von Friedhof Großschönau
Friedhof Großschönau
  • Foto von Vor dem Aufstieg zur Lausche
Vor dem Aufstieg zur Lausche
  • Foto von Am Schwarzen Tor
Am Schwarzen Tor
  • Foto von Aufstieg zur Lausche von tschechischer Seite
  • Foto von Aufstieg zur Lausche von tschechischer Seite
Aufstieg zur Lausche von tschechischer Seite
  • Foto von Lausche 793 m
  • Foto von Lausche 793 m
  • Foto von Lausche 793 m
Lausche 793 m
  • Foto von Blick auf Waltersdorf
Blick auf Waltersdorf
  • Foto von Tschechische Grenze in Waltersdorf
  • Foto von Tschechische Grenze in Waltersdorf
Tschechische Grenze in Waltersdorf

Kommentare

    You can or this trail