Koordinaten 774

Hochgeladen 6. Oktober 2013

Aufgezeichnet Oktober 2013

-
-
2.334 m
1.414 m
0
2,4
4,7
9,48 km

angezeigt 2219 Mal, heruntergeladen 10 Mal

bei Nante, Cantone Ticino (Swiss Confederation)

|
Original zeigen
Sie erreichen Nante entlang Tutto Ticinese und fahren in Airolo von hier aus können Sie leicht Nante oberhalb des Tales auf der orografischen rechten Seite erreichen.
Es gibt Parkmöglichkeiten entweder vor oder neben dem kleinen landwirtschaftlichen Weiler. Hier durchqueren Sie das ganze Land in westlicher Richtung - entlang der weißen Straße, die einige Gebäude kreuzt.
Folgen Sie der Beschilderung nach Giof, eine Kreuzung, biegen Sie links leicht bergab zu einer Brücke, Wegweiser, die auf die Hütte hinweisen. Wir biegen rechts ab, nehmen den Weg, der jetzt wieder in einem schönen Wald am Bach beginnt, nehmen einen breiten Saumpfad und fahren vorbei am Pinien- und Lärchenwald bis zur Hütte, einer kleinen Almhütte komplett renoviert, Quote 1973 m. platziert auf einem Balkon mit Blick auf die gegenüberliegende Seite des Ritom.
Von der Hütte, über den Hügel gehen und direkt zur Cascina gehen, dann kommt man zum nächsten See von Valletta, jetzt biegt er nach Osten ab, man steigt auf und geht um den Motto del Toro herum, vorbei am schönen See von Prato, 2055 m. Der Weg ist frei, man steigt ein langes Kreuz hinauf und am Talboden vor der Cima di Sassello, mit vielen Haarnadelkurven bekommt man das Gurtzeug: Passo di Sassello auf 2336 m. Wir blicken auf das Val Sambuco.
Schwierigkeit: E
Zeit: 5.30 - 6 Stunden der Aufstieg - 2.30 am Rifugio Garzonera da Nante - können Sie auch von Giof kommen, der die Strecke verkürzt.
Die gemütliche Capanna, in Selbstverwaltung wie viele der Tessiner Hütten, bietet eine hervorragende Basis. Es ist ratsam, die Tour oder andere schöne Routen zu teilen, die den Aufenthalt auf der Hütte ausnutzen.
Latitude: 46.51854051 Longitude : 8.616630239

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail