Zeit  7 Stunden 5 Minuten

Koordinaten 3046

Hochgeladen 19. Mai 2019

Aufgezeichnet April 2019

-
-
601 m
427 m
0
7,5
15
30,19 km

angezeigt 110 Mal, heruntergeladen 3 Mal

bei Schwingsborn, Nordrhein-Westfalen (Deutschland)

|
Original zeigen
Diese großartige Wanderung durch die Täler Perlenbach und Schwalmbach führt Sie entlang wunderschöner Wildbachtäler, Wälder, Weiden, Eifelblicke einschließlich des Matterhorns der Eifel und, wenn Sie in der ersten Aprilhälfte unterwegs sind, entlang endloser Felder wilder Narzissen (Narzissen) . Wilde Narzissen bedecken zwischen März und Mai den Waldboden und die Weideflächen rund um die sich schlängelnden Bäche. Auf der Website http://www.weisserstein.info/pgs/prog_narzissenbluete.php und http://www.trekkings.be/lentewandelingen.htm finden Sie aktuelle Informationen darüber, wann die Blumen blühen. Ein Teil dieser Wanderung findet in Belgien statt und ist an manchen Tagen, an denen eine militärische Ausbildung stattfindet, eingeschränkt. Detaillierte Informationen zum belgischen Teil dieser Wanderung finden Sie unter https://www.mil.be/nl/eenheden/kamp-elsenborn (auf Niederländisch, aber auch auf Deutsch und Französisch an anderen Stellen der Website www.mil.be) ist tabu (Daten und Zeiten). Sie betreten die rote Zone des Militärlagers Elsenborn. Normalerweise ist die rote Zone am Wochenende geöffnet, aber überprüfen Sie die Website oder die großen Schilder, wenn Sie die Zone betreten. Der Perlenbach mündet vom Zusammenfluss von Fokkesbach und Schwalmbach unterhalb von Bieley in die Rur bei Dreistegen. Sie folgen dieser gesamten Strecke auf dieser Strecke plus einem Teil des Schwalmbachs, Fuhrtsbachs und Krockesbachs. Unterwegs gibt es keine Restaurants. Früher gab es in der Höfener Mühle ein Restaurant, das jedoch für immer geschlossen schien. Abgesehen von zwei steileren Abschnitten in der Nähe von Bieley und Engelsley sind die Spuren recht einfach zu verfolgen. Es kann ziemlich voll werden, wenn die Narzissen stromaufwärts der Höfener Mühle sind, daher wird empfohlen, früh zu beginnen
Die Wanderung beginnt am Staudamm Perlenbach, wo entlang der Straße geparkt wird. Sie überqueren den Damm und wandern entlang des Stausees und des Flusses auf einem Forstweg zur Höfener Mühle an der Straße Kalterherberg-Höfen. Sie überqueren die Straße und wandern auf einem kleinen Weg zu einer Brücke am Fuhrtsbach bei Holländerhäuschen. Vor der Brücke nehmen Sie den Weg, der dem Fuhrtsbachtal folgt und wandern diesen Weg zum Sprengbunker, einem Teil des ehemaligen Westwalls. Hier überqueren Sie den Bach und folgen auf der anderen Seite einer Forststraße, vorbei an mehreren Wiesen mit Narzissen, bis Sie zum Heistertweg gelangen. Hier steigt man langsam in den Wald und steigt hinunter nach Jägersief, wo man andere Wiesen an der belgischen Grenze findet. An der mit dem Wegpunkt 'Narzissenwiese 2' markierten Straßenbiegung explodierte die Anzahl der Narzissen. Kurz danach überqueren Sie die Grenze über einen kleinen Bach. Ein großes Schild warnt Sie vor dem Truppenübungsplatz und die aktuellen Termine werden bekannt gegeben. Sie besteigen den Galgenberg und fahren weiter zum Felsvorsprung Bieley, der auch als Matterhorn der Eifel bezeichnet wird. Obwohl dies ein Stück Phantasie ist, ist es ein großartiger Aussichtspunkt, mit dem Perlenbach und Schwalmbach unterhalb zwischen Wiesen voller Narzissen. Von hier geht es steil bergab bis in die Talsohle, und Sie folgen dem Schwalmbach, vorbei am Kreuz am Jajesnica-Kreuz, bis Sie auf eine asphaltierte Forststraße stoßen. An der Stelle, an der die Forststraße die Brücke überquert, werden Sie vom Schießstand in Elsenborn durch strenge Schilder gewarnt. Sie überqueren diese Brücke nicht, sondern folgen der Straße bergauf, biegen links ab und fahren hinunter ins Krockesbachtal, dem Sie zurück zum Jajesnica-Kreuz folgen. Hier geht es zurück zum Fuße von Bieley und dann weiter entlang des Perlenbachs. Biber haben hier einen See angelegt, und auf den Wiesen rund um den Fluss gibt es viele Narzissen. Sie fahren zurück nach Deutschland und folgen dann breiten Waldwegen entlang des Perlenbachs zurück nach Holländerhäuschen und dann dem Weg zurück zur Höfener Mühle. Hier überqueren Sie den Fluss und steigen auf eine Alm oberhalb des Waldes 'An der Schwalm'. Etwas später steigen Sie auf einem langsam verschwindenden Waldweg zum Perlenbach-Stausee ab, dem Sie bis zum Römerbach folgen. Wieder geht es auf die Hochalm mit Blick auf die Eifel rund um den Roderhof. Etwas weiter bergab geht es nach Dreistegen, wo der Perlenbach in die Rur mündet. Bei Dreistegen überquert man den Perlenbach und steigt dann steil zum Felsvorsprung bei Engelsley auf. Sie werfen einen Blick auf den anderen Felsvorsprung Teufelsley, kehren dann zurück und laufen an einem anderen Aussichtspunkt vorbei in Richtung Perlenau. Sie steigen auf dem Campingplatz ziemlich steil in Richtung Talboden ab und folgen dem Perlenbach bis zum Staudamm, wo Sie angefangen haben.
Information

Along the Perlenbach

You walk along the Perlenbach past Perlenau to the reservoir dam
|
Original zeigen
Aussichtspunkt

Bieley

Das Matterhorn der Eifel. Ein Felsvorsprung mit guter Sicht auf den Schwalmbach flussaufwärts und den Perlenbach flussabwärts.
|
Original zeigen
Information

Border crossing 1

Hier überqueren Sie den Jägersief nach Belgien. Große Schilder warnen vor dem Schießstand Elsenborn. Der Eintritt ist zu bestimmten Zeiten verboten (siehe Website www.mil.be).
Information

Border crossing 2

Here you leave Belgium again
Brücke

Bridge at Höfener Mühle

Bridge across the Perlenbach close to the Höfener Mühle
|
Original zeigen
Brücke

Bridge at Sprengbunker

Brücke nahe den Sprengbunker, ein Betonbunker aus dem Zweiten Weltkrieg, einen Teil des Westwalls.
|
Original zeigen
Brücke

Bridge to Elsenborn Camp

Brücke über die Schwalmbach ins Lager Elsenborg. Das Land dahinter ist jederzeit gesperrt.
Information

Climb along Römerbach

Climb along Römerbach away from the Perlenbach reservoir.
Information

Climb to pasture above 'An der Schwalm'

You climb out of the Perlenbach valley to pasture above the woods
Information

Descent to campsite

Here you descend quite steeply to the campsite on the Perlenbach
|
Original zeigen
Information

Descent to Dreistegen

Hier folgen Sie der Forststraße hinunter nach Dreistegen mit Blick auf die Felsvorsprünge (Leys) auf der anderen Talseite
Information

Dreistegen

Here the Perlenbach flows into the Rur
Aussichtspunkt

Engelsley

Rocky outcrop with viewpoint
Information

Heistertweg

Forest road taking you slowly up into the forest
Information

Jajesnica-Kreuz

Small cross near the confluence of Schwalmbach and Krockesbach
|
Original zeigen
Information

Jägersief

Weide mit kleinem Bach an der belgischen Grenze. Die meisten Narzissen sind weiter unten zu finden
Information

Krockesbach valley

Valley of the Krockesbach
|
Original zeigen
Information

Minor forest road descent

Diese kleine Forststraße ist nicht gut gepflegt. Sie folgen ihm hinunter zum Perlenbach-Stausee
Information

Narzissenweg

Forest road along Narzissenwiesen (daffodil meadows)
Information

Narzissenwiese 1

Daffodil meadow
Information

Narzissenwiese 2

Daffodil meadow
|
Original zeigen
Information

Oberer Steg

Kreuzung. Sie folgen dem Perlenbach flussabwärts auf der Ostseite vorbei an mehreren Narzissenwiesen
|
Original zeigen
Information

Pasture around Rodehof

Weideland mit Buchenhecken und Blick auf den Kalterherberg rund um den Rodehof
|
Original zeigen
Information

Path Höfener Mühle - Holländerhäuschen

Direkt am Fluss entlang von der Höfener Mühle bis zur Kreuzung Holländerhäuschen
Information

Paved forest road

You follow this forest road uphill
Brücke

Perlenbach bridge

Footbridge across the Perlenbach
Information

Perlenbach reservoir

Viewpoint across the Perlenbach reservoir
|
Original zeigen
Information

Perlenbach valley below Bieley

Dieser Abschnitt mit einem kleinen See, der von Bibern und vielen Narzissenwiesen angelegt wurde, ist sehr schön
Information

Perlenbachtalsperre

Dam of the Perlenbach reservoir
Information

Road to Höfener Mühle

Forest road along the Perlenbach valley upstream from the reservoir
Information

Schwalmbach valley below Bieley

The Schwalmbach meanders nicely below Bieley
Information

Semi-paved forest road

Forest road towards Krockesbach valley
Information

Steep climb

Steep climb up to Engelsley
Aussichtspunkt

Teufelsley

Rocky outcrop with viewpoint
Information

Trail along Fuhrtsbach

Trail along the Fuhrtsbach
|
Original zeigen
Information

Trail along Schwalmbach

Wanderweg entlang des Schwalmbachs, der die Grenze zwischen dem Elsenborn-Lager und der roten Zone bildet. Sie hätten keine Ahnung, dass dies ein Schießstand ist, wenn nicht geschossen wird. Hervorragendes Naturgebiet.
|
Original zeigen
Information

Unterer Steg

Kreuzung. Sie folgen dem Perlenbach flussabwärts auf der Ostseite vorbei an mehreren Narzissenwiesen
Aussichtspunkt

Viewpoint

Viewpoint above the Perlenbach valley

4 Kommentare

Du kannst oder diesen Trail