Zeit  9 Stunden 3 Minuten

Koordinaten 2505

Hochgeladen 22. Juli 2017

Aufgezeichnet Juli 2017

  • Rating

     
  • Information

     
  • Einfach zu folgen

     
  • Landschaft

     
-
-
2.293 m
939 m
0
6,8
14
27,08 km

angezeigt 3380 Mal, heruntergeladen 14 Mal

bei Thaur, Tyrol (Austria)

|
Original zeigen
Rückführungsweg des vom Naturpark Karwendel (Tirol) vorgeschlagenen Rundweges

Wir sind früh aufgestanden und haben in der Pfeishütte gut gefrühstückt, da uns heute ein langer Tag erwartet.

Wir beginnen den Marsch auf einer Nebenstraße zur Schutzhütte, unser Ziel ist die Zuflucht des Hallerangerhauses, ein paar Meter später sehen wir ein Hinweisschild, das uns die Route verrät. Wir begannen einen nicht allzu komplizierten Hang, am Ende des Abhangs erreichen wir einen Hügel, von dem aus die Aussicht auf die andere Seite des Tals beeindruckend ist.

Wir folgen den Wegweisern und setzen den Marsch in Richtung Hallerangerhaus fort, jetzt müssen wir einen sehr steilen Abstieg und loses Gestein hinabsteigen, wir müssen in diesem Bereich sehr vorsichtig fahren, da gibt es Kabel, an denen man sich festhalten kann.

Wir haben einen Arbeiter im Park getroffen und geben freundlicherweise unseren Weg auf halber Strecke an, da wir etwas ahnungslos geworden sind, biegen wir links ab und gehen nicht mehr auf einen Pfad, der seitlich durch den Berg führt, die schönen Aussichten.

Am Ende des Weges führt uns ein weiterer kleiner Abhang zu einem weiteren Hügel, der uns hinunter zum Hallerangerhaus bringt, wir erreichen den Unterstand und setzen unseren Marsch fort, wir biegen nach links in Richtung Scharnitz ab, das Schild zeigt noch 5 Stunden Laufen.

Einmal in der Alpine Ebene, sehen wir wieder viele Kühe grasen, immer von schönen Bergen umgeben, der Izar immer zu unserer Linken. Die Landschaften sind unglaublich und wir erinnern uns kaum an die Kilometer auf unseren Beinen nach so viel Schönheit. Der Weg führt weiter über einen Forstweg, vorbei an btts, bis wir wieder in der Stadt Scharnitz ankommen, um unseren Aufenthalt in diesem wunderschönen Naturpark zu beenden.

3 Kommentare

  • Foto von Lync81

    Lync81 24.07.2017

    Ich bin diesem Trail gefolgt  Mehr anzeigen

    Ruta muy larga, agotadora pero muy agradecida por los increíbles paisajes

  • Foto von ToutCerdagne

    ToutCerdagne 12.01.2019

    Ich bin diesem Trail gefolgt  Mehr anzeigen

    Nadal2018-03 Ruta seguida (caminant:-)) durant les vacances de Nadal de 2018. Molt ben indicada, fàcil de seguir i amb vistes espectaculars des d'arreu.

  • Foto von alteca

    alteca 29.03.2019

    Gràcies per la descripció i valoració d'aquesta ruta ToutCerdagne.

Du kannst oder diesen Trail