Zeit  4 Stunden 26 Minuten

Koordinaten 1151

Hochgeladen 8. Oktober 2017

Aufgezeichnet Oktober 2017

-
-
2.091 m
1.443 m
0
1,7
3,4
6,85 km

angezeigt 1862 Mal, heruntergeladen 102 Mal

bei Randa, Canton du Valais (Switzerland)

|
Original zeigen
Englisch (in Spanisch unten):
Randa ist eine sehr kleine Stadt 5 Minuten von Zermatt. Wir fuhren den ganzen Weg dorthin und wir fanden ein paar Ersatzparkplätze. Es gibt 3 Parkplätze, einer neben der Kirche, ein weiterer 50 Meter später (am Wochenende gratis) und ein weiterer am Ende der Stadt neben dem Hotel Matterhorn Golf (5 CHF).
Für den Fall, dass Sie kein Auto haben, gibt es einen Bahnhof, der sehr gut in der Mitte der Stadt liegt (www.sbb.ch für Fahrpläne und Preise).

Es ist ein einfacher Weg (wenn du nicht fit bist, kann es manchmal steil sein), aber im Allgemeinen sind es etwa 2 Stunden, um nach oben zu gehen und 1,30, um runter zu gehen. Es gibt viele Wege, um an die Spitze zu kommen.

Tipp: Die Seite neben der Europahütte ist viel sonniger, daher würde ich empfehlen, von der anderen Seite auszugehen. Auf dieser Seite der Brücke gibt es einen Tisch und eine Bank, um zu Mittag zu essen oder einfach in einem größeren Bereich auszuruhen. Auf der anderen Seite haben wir nur etwas Schnee und Schatten gefunden, also wenn Sie sich ausruhen wollen, bereiten Sie es vor.


Spanisch:
Randa ist ein Dorf 5 Minuten von Zermatt. Wir fuhren dorthin und fanden glücklicherweise ein paar kostenlose Parkplätze. In der Tat gibt es 3 Parkplätze; eine neben der Kirche, weitere 50 Meter später (es ist kostenlos für das Wochenende) und eine weitere neben dem Hotel Matterhorn Golf (5 CHF).
Wenn Sie kein Auto haben, gibt es einen Bahnhof, der mitten in der Stadt hält (www.sbb.ch, um die Fahrpläne und Preise zu sehen).

Die Straße ist einfach (wenn Sie nicht in Form sind, kann es manchmal etwas bergauf gehen), aber im Allgemeinen sind sie wie 2 Stunden Aufstieg und 1,30 Abfahrt. Es gibt viele Straßen, die Sie aufnehmen.

Tipp: Der Teil in der Nähe der Europahütte ist viel sonniger, daher würde ich empfehlen, auf der anderen Seite zu starten. Darüber hinaus gibt es auf dieser Seite der Brücke eine größere Fläche, einen Tisch zum Essen und eine Holzbank, um die Aussicht zu bewundern. Sie können auch zum Tierheim gehen, wo Sie Getränke und etwas zu essen finden können. Auf der anderen Seite der Brücke fanden wir jedoch nur Schnee und viel Schatten. Planen Sie also einen Zwischenstopp ein, planen Sie es gut.

Mehr anzeigen external

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail