-
-
507 m
61 m
0
4,3
8,6
17,27 km

angezeigt 1196 Mal, heruntergeladen 35 Mal

bei Rathen, Sachsen (Deutschland)

Die Runde beginnt am Fähranleger in Niederrathen, mann geht durch den Ort und folgt den Schildern Bastei/Schwedenlöcher. Beim Sonnigen Eck knickt der Weg links ab, nach einem kurzen Stück weist der Wegweiser zur Bastei nach links. über Stufen gelang man zum Mönch, zur Felsburg Neurathen und schließlich zur Bastei. Man folgt der Basteistraße und vor dem Parkplatz knickt der Weg links in den Wald ab. Man wandert bis zu einem Rastplatz und steigt dann links über die Schwedenlöcher zum Amselsee ab. Hier passiert man die Brücke und hat eine tolle Aussicht auf die Lokomotive. Am Ende der Brücke müsste man links abbiegen um auf offiziellen Wegen zum Gamrig zu gelangen. Ich bin leider rechts abgebogen und musste am Ende des Sees wieder in Richtung Rathen wandern. Bei der Bergwachthütte gab es dann einen Trampelpfad, der vorbei am Talwächter auch in Richtung Gamrig führte. Dieser Weg ist aber eigentlich nur Kletterern vorbehalten. Am Gamrig kann man noch hinaufsteigen und die Aussicht genießen, eine Höhle zur Besichtigung ist auch vorhanden. Ich bin weiter nach Waltersdorf gewandert. Hier kann man, wenn die Hauptstraße meiden möchte, am Ortseingang sofort rechts einem Trampelpfad folgen. Am Ortsende geht es dann geradlinig auf den Lilienstein zu. Der Weg biegt dann nach links und wir beginnen über den Nordanstieg den Aufstieg auf den Lilienstein. Hier ergibt sich die Möglichkeit schön einzukehren. Über die Südroute geht es hinab Richtung Elbe und dann zurück nach Rathen.

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail