Herunterladen

Entfernung

25,91 km

Höhengewinn

719 m

Schwierigkeitsgrad

Mäßig

Höhenverlust

845 m

Max. Höhe

276 m

Trailrank

30

Min. Höhe

74 m

Trail Typ

Einfach
  • Foto von Rheinsteig: Von Sayn nach Ehrenbreitstein
  • Foto von Rheinsteig: Von Sayn nach Ehrenbreitstein
  • Foto von Rheinsteig: Von Sayn nach Ehrenbreitstein
  • Foto von Rheinsteig: Von Sayn nach Ehrenbreitstein
  • Foto von Rheinsteig: Von Sayn nach Ehrenbreitstein
  • Foto von Rheinsteig: Von Sayn nach Ehrenbreitstein

Zeit

9 Stunden 35 Minuten

Koordinaten

1972

Hochgeladen

22. April 2018

Aufgezeichnet

April 2018
Klatsche als Erster
Teilen
-
-
276 m
74 m
25,91 km

angezeigt 116 Mal, heruntergeladen 2 Mal

bei Bendorf-Sayn, Rheinland-Pfalz (Deutschland)

Sechster und letzter Tag auf dem Rheinsteig zwischen Bonn und Koblenz.
Zunächst Abstieg nach Sayn und steiler Aufstieg zur Burg Sayn. Durch den Wald in Richtung Brexbach, am Schluss Abstieg mit vielen Serpentinen. Nach Unterqueren der Eisenbahnbrücke langer und schweißtreibender Aufstieg zum Römerturm. Danach am Meisenhof vorbei und an den Rand von Bendorf. Dort wurde der Rheinsteig überaus geschickt durch den Ort geleitet. Bei Weitersdorf eine zornige Hitzeetappe mit Asphalt und staubigen Feldwegen. Nach Passieren der A48 ging es dann hinab in das wunderschöne Tal des Meerbachs, wo es auch wieder Schatten gab. Der Wüstenhof hatte leider noch nicht geöffnet, doch wir wurden dort geduldet und durften eine Pause im Schatten machen. Weiter nach Vallendar mit kurzem Einkauf beim Rewe. Dann kamen noch einige steile Abschnitte bei Urbar in der Nachmittagshitze, dann hatten wir das Plateau der Festung Ehrenbreitstein erreicht. Nach kurzem Abstieg ins Tal waren wir dann wieder am Ausgangspunkt der Wanderung angekommen.

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail