Herunterladen

Entfernung

13,14 km

Höhengewinn

1.174 m

Schwierigkeitsgrad

Mäßig

Höhenverlust

1.174 m

Max. Höhe

2.094 m

Trailrank

59

Min. Höhe

1.204 m

Trail Typ

Rundkurs

Fahrzeit

5 Stunden 6 Minuten

Zeit

6 Stunden 25 Minuten

Koordinaten

4432

Hochgeladen

14. September 2020

Aufgezeichnet

September 2020
Teilen
-
-
2.094 m
1.204 m
13,14 km

angezeigt 629 Mal, heruntergeladen 10 Mal

bei Caux, Canton de Vaud (Switzerland)

|
Original zeigen
Abfahrt von Haut de Caux in Richtung Liboson d'en Haut. Anschließend, zwei Entscheidungen für die Rochers de Naye, haben wir die kürzere für Sautodoz gewählt, mit anderen Worten die abrupteste, die hauptsächlich auf und ab geht, weil sie sehr steil ist (der andere 2h15-Pfad steigt leise an der Wald, zweifellos angenehmer, um es im Downhill-Modus zu machen 😉). Gehen Sie von den Rochers de Naye den Grat rechts entlang in Richtung der Grottes de Naye. Wir beschließen, die Höhlen zu nehmen: steiler Darm von 170 m mit einem D- von 50 m, mit rutschigen und engen Passagen
(Außentreppen für weniger Abenteuerlustige). Was für ein Abenteuer diese GOSH-Höhlen! Nach diesen Emotionen fahren Sie weiter durch die Jaman Station in Richtung Dent de Jaman. Schneller, aber sehr steiler Aufstieg, nicht angegeben, aber deutlich sichtbar. Abstieg auf demselben Weg, Rückkehr nach Haut de Caux nach Chamossale. In T3 markierter Weg mit Ausnahme der Höhlen von Naye und des Dent de Jaman, die keine Markierungen aufweisen.
D: 13,5 km
D + / D-: 1100 m
T: 6h mit Pausen
C: T3
I: Haut de Caux, Liboson d'en Haut, Sautodoz, Rochers de Naye, Grottes de Naye, Col de Bonaudon, Jaman Station, Dent de Jaman, Chamossale, Crêt y Bau, Haut de Caux
Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

null

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

null

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

Foto

Photo

2 Kommentare

  • Foto von Cedrus Pendula

    Cedrus Pendula 17.07.2021

    salut,
    je compte faire cet itinéraire avec mon fils de 11 ans et est-ce que le passage à l'intérieur de la grotte non balisé est "dangereux" ? quel est la difficulté ?

    merci

    Julien

  • Foto von Cedrus Pendula

    Cedrus Pendula 27.07.2021

    Non alors je me reponds cela passe bien avec frontal et enfant juste aller doucement

Du kannst oder diesen Trail