-
-
452 m
277 m
0
2,6
5,2
10,39 km

angezeigt 1220 Mal, heruntergeladen 12 Mal

bei Rod an der Weil, Hessen (Deutschland)

Rod - Cratzenbach - Neuweilnau - Rod.
Markierungen: Schwarzes X, dann schwarze Eule, dann blaue Forelle.

Beginn und Ende in Rod an der Weil (Parkmöglichkeiten an einem Supermarkt).

Die Wanderung führt zum großen Teil am Waldrand entlang, d.h. ist entsprechend warm und hell. Zunächst wandert man über den Hügel nach Cratzenbach, weiter nach Neuweilnau und von dort hinunter zur Erbismühle und ab dann immer an der Weil entlang. Nach Überquerung der Weilstrasse erfolgt der Anstieg zum Weiltalblick, ab dort geht es nur noch abwärts nach Rod.

Sehenswertes: Cratzenbach und Neuweilnau liegen in sehr ruhigen Seitentälern mit viel Natur, man hat häufig gute Ausblicke z.B. auf die Ruine von Alt-Weilnau und das Schloss Neuweilnau. Kurz vor Neuweilnau befindet sich auf dem Weg ein Minigolf-Platz, wo die Tour unterbrochen werden könnte.

Einkehrmöglichkeiten: Minigolf-Anlage Neu-Weilnau (nach ca. 1/3 der Strecke), Erbismühle (nach ca. 1/2 der Strecke), Ziegelhütte (nach ca. 4/5 der Strecke).
Die Tour hat keine besonderen Schwierigkeiten, der Weg verläuft teilweise auf Asphalt (ruhige Dorfstrasse) und sonst auf breiten befestigten Forstwegen.

Dauer: ca. 3 h.
Unterkunft

Erbismühle

Gasthaus, Hotel, Sportanlagen.
Unterkunft

Minigolfanlage

Minigolfanlage mit Einkehrmöglichkeit.
Aussichtspunkt

Rastplatz Zollstock

Bank und Tisch unter einen Baum mit schönem Blick ins Tal.
Waypoint

Start Blaue Forelle

Waypoint

Start Schwarzes X

Parkplatz

Supermarkt Parkplatz

Aussichtspunkt

Weiltalblick

Ausblick ins Weiltal mit Schutzhütte.
Unterkunft

Ziegelhütte

Gasthaus

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail