Zeit  2 Stunden 10 Minuten

Koordinaten 452

Hochgeladen 5. Mai 2019

Aufgezeichnet April 2019

-
-
1.049 m
874 m
0
1,6
3,2
6,48 km

angezeigt 398 Mal, heruntergeladen 11 Mal

bei Ruhestein, Baden-Württemberg (Deutschland)

|
Original zeigen
Der Wildsee ist einer der schönsten Seen im Schwarzwald. Auch der Zugang enttäuscht nicht, denn wir stehen vor der komplexesten Route, die wir gehen, um einen der Seen in diesem Gebiet Deutschlands zu erreichen. Das Hotel liegt an einem spektakulären natürlichen Ort und kämpft gegen endlose umgestürzte Bäume!

HOME:

Der Start der Route befindet sich in Ruhestein, einem Gebirgspass mit großartiger Winteraktivität. Tatsächlich finden wir jetzt im Frühjahr eine Menge Maschinen, die in der Gegend arbeiten. Ein großer Parkplatz ermöglicht es uns, das Auto dort zu lassen.

BESCHREIBUNG:

Wir gingen los, nachdem wir die informativen Plakate besucht hatten, die wir gefunden hatten. Der erste Teil der Route erreicht den oberen Teil des Abhangs vor uns. Der Sessellift funktioniert, sodass die ersten Meter an Unebenheiten vermieden werden können.

Wir folgten ein paar Umwegen, um immer im Zickzack den Hang entlang zu fahren. Die Strecke ist in gutem Zustand, wir steigen also schnell auf. Wir haben eine tolle Aussicht auf die Gegend!

Oben setzen wir die Route auf demselben Waldweg fort. Wir verließen einen Kiefernwald zu unserer Rechten und erreichten die Höhe der informativen Plakate über den Ort, den wir besuchen.

Wir fahren auf dem gleichen Weg leicht ansteigend weiter und erreichen den höchsten Punkt der Route. Hier finden wir das Grab von Julius Euting und die Umleitung nach Wildsee. Die Aussicht von hier aus ist beeindruckend, da man einen kleinen Teil des Sees sehen kann.

Der nächste Streckenabschnitt führt hinunter zum See. Wir folgen einem ersten Umweg, gut ausgeschildert. Die Abfahrt ist pindio und wir machen das auf einem viel schmaleren und steinigen Weg. Auf diesem Weg sind umgestürzte Bäume zu finden, die uns das Gehen erschweren. Trotzdem verlieren wir nach und nach an Höhe, näher und näher an Wildsee.

Am Ende des Weges erreichen wir den Wildsee, wo wir eine kleine Holzhütte finden. Der See befindet sich in einer unzugänglicheren Umgebung als die übrigen Schwarzwaldseen, was ihm eine andere Schönheit verleiht. Eine gute Zeit, um den See zu genießen, nur für uns!

Nachdem wir den Wildsee richtig genossen haben, kehren wir zurück. Den Rückweg haben wir auf dem gleichen Weg zurückgelegt, den schmalen Fußweg hinauf, den höchsten Teil der Strecke überquert und leicht bergab bis nach Ruhestein.

Es ist anzumerken, dass die Route auf kreisförmige Weise durchgeführt werden kann. Im oberen Teil der Route gibt es Umwege, die uns zu einem Waldweg führen, der nach Ruhestein führt. Eine weitere gute Option, um nicht von derselben Seite zurückzukehren.

Nachdem wir die Rückkehr abgeschlossen haben und die Aussicht und die Straße genossen haben, kommen wir wieder in Ruhestein an, wo wir die Route beenden.

FAZIT:

Schöne und empfehlenswerte Route zum Wildsee, dem unzugänglichsten See der von uns besuchten. Diese Schwierigkeit fügt dem Layout ein zusätzliches Extra hinzu, wodurch wir die Straße noch mehr genießen können, ohne etwas anderes zu sein. Schöne Aussicht von oben und eine gute Option zum Wandern!

WEITERE INFORMATIONEN:

Ruhestein - Wildsee

Routenindex
Routenkarte
Karte der Gipfel

R & S Wanderlust (www.randswanderlust.com)

Mehr anzeigen external

Parkplatz

Parking

Parking
Information

Carteles informativos

Carteles informativos
Information

Cartel informativo

Cartel informativo
Straßenkreuzung

Desvío

Desvío
Straßenkreuzung

Desvío

Desvío
Information

Carteles informativos

Carteles informativos
Waypoint

Tumba de Julius Euting

Tumba de Julius Euting
Straßenkreuzung

Desvío

Desvío
Straßenkreuzung

Desvío

Desvío
Unterkunft

Refugio

Refugio
See

Wildsee

Wildsee

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail