Karli49

Fahrzeit  2 Stunden 38 Minuten

Zeit  3 Stunden 11 Minuten

Koordinaten 1868

Hochgeladen 17. August 2018

Aufgezeichnet August 2018

-
-
378 m
229 m
0
2,7
5,4
10,72 km

angezeigt 26 Mal, heruntergeladen 0 Mal

bei Debschwitz, Thüringen (Deutschland)

Leichter bis mäßiger Rundwanderweg um den Stadtwald in Gera. Start in Debschwitz über die "Kuckkucksdiele" hoch zum Schloß Osterstein. Dann zum Jagdhof nach Ernsee und über die "Kalte Eiche" zurück. Von Ernsee durch die "Hohle" nach Untermhaus . Der Faullenzerweg bringt den Wanderer entlang der Elster wieder zurück zum Ausgangspunkt.
Insgesamt eine leichte Route, nur der Anstieg zum Schloß war für mich etwas anstrengend.
Für den fremden Wanderer oder Spaziergänger ist alles etwas schwieriger, es gibt so gut wie keine Routenkennzeichnung und Hinweisschilder. Eine grün-weiße Markierung führt leider in Nirvana. Die Stadt Gera sollte sich hier etwas befleißgen.
Foto

Denkmal

das Th.-Liebe-Denkmal
Foto

Kindergruppe

Diese Plastik stand schon in Zeiten der DDR oben auf dem Schloß
Foto

Blick

Schöner Blick über Untermhaus
Foto

Foto

Foto

Turm

der Bergfried, soll in naher Zukunft wieder begehbar sein
Foto

Foto

Foto

Gladitschturm

Foto

Foto

die Kalte Eiche
Foto

Foto

Foto

Foto

Blick nach Untermhaus

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail