Schwierigkeitsgrad   Schwer

Zeit  4 Stunden 48 Minuten

Koordinaten 1047

Hochgeladen 7. Juni 2014

Aufgezeichnet Juni 2014

-
-
843 m
338 m
0
3,4
6,7
13,46 km

angezeigt 2159 Mal, heruntergeladen 41 Mal

bei Hinterseebach, Baden-Württemberg (Deutschland)

Startpunkt ist der Parkplatz am Berggasthof Kernhof. Die Strecke beginnt am Hinweisschild mit der Info zum Naturschutzgebiet in Richtung Karlsruher Grat!
Diese Rundwanderung ist durch den ersten Teil der Strecke über das Karlsruher Grat für Kinder unter 8 Jahren nicht geeignet! ABSTURZGEFAHR! Die Wanderung ist als schwer gekennzeichnet, da eine gewisse Schwindelfreiheit, Kletterfähigkeit und Höhenmetertauglichkeit erforderlich ist. Diese Gegend zählt zu den schönsten Gebieten des Nordschwarzwald. Durch die gewählte Streckenführung erlebt man die Einmaligkeit des Karlsruher Grates, die sagenumwogenen Wasserfälle mit dem Edelfrauengrab, sowie auf dem steilen Rückweg Streuobstwiesen und einzelne Gehöfte mit traumhaften Aussichten, die am Ende Blicke bis zu den französischen Vogesen ermöglichen. Als Besonderheit der badischen Gastfreundschaft seien die Selbstbedienungs-Tränken empfohlen. Auf der Strecke kommt man an zwei dieser Erfrischungsmöglichkeiten vorbei. Nach dem Abstieg vom Karlsruher Grat im Gottschlägtal ist es ein kleiner Verschlag. Im Innern ist es ein durch Quellwasser gespeister Brunnen, der die angebotenen Getränke angenehm kühlt (Mineralwasser, Cola, Fanta, Bier, Schnäpse). Die zweite Tränke ist ein überdachter Kühlschrank mit Theke und Stehtisch auf der Anhöhe über Ottenhöfen (Kleingeld bereithalten). Viel Spaß bei dieser aussergewöhnlichen Strecke!
  • Foto von GETRÄNKEBRUNNEN!!!
  • Foto von WILDROMANTISCHE BRÜCKE
  • Foto von WILDROMANTISCHE BRÜCKE
  • Foto von WILDROMANTISCHE BRÜCKE
  • Foto von Ende
  • Foto von Ende

1 comment

  • Foto von Lovably

    Lovably 10.06.2014

    Schöne Strecke und tolle Fotos!

    Bin schon öfter dort gewesen und möchte folgendes ergänzen: Nicht-schwindelfreie Wanderer bzw. solche mit kleinen Kindern können die Kletterstrecke über den Grat auch auf einem parallel verlaufenden Weg (ausgeschildert) umgehen.

Du kannst oder diesen Trail