Zeit  6 Stunden 41 Minuten

Koordinaten 15629

Hochgeladen 4. September 2019

Aufgezeichnet September 2019

-
-
2.362 m
1.958 m
0
4,4
8,7
17,43 km

angezeigt 6 Mal, heruntergeladen 1 Mal

bei Fossel, Trentino-Alto Adige (Italia)

Ausgangspunkt: Passo Sella
Gehzeit: 4,5 Stunden
Länge: 16 km
Höhenunterschied: 600 HM kumulativ-wobei man immer über 2000MH wandert.
Gelände: Fels, Schotter und mit Steinen durchsetzte Wiesen.
Schwierigkeitsgrad: moderat
Ausblick: Langkofel, Plattkofel, Schlern, Seiser Alm, Campitello,Val di Fassa,Sellastock.

Eine sehr sehr schöne und einfache Rundwanderung um den Langkofel und den Plattkofel.
Wir beginnen am Parkplatz SellaPass die Wandertour am markierten Steig Nr. 526.
Zuerst geht es durch "steinerne Stadt" Felsbrocken und Latschen durchsetzte Wiese,
dann über breiten Weg bis zur ScottoniHütte
Wir folgen der Markierung 526A, etwas schwierigere variante welche uns nahe an der Nordseite des Langkofels entlang führt.
Herrliche Ausblicke auf den Schlern und auf den hinteren Teil der Seiser Alm hat hier die Tour zu bieten.
ab jetzt geht es kurz bergab an der Nordwestflanke des Langkofels entlang bis zur Wegkreuzung mit dem Steig 525, der zur Langkofelhütte (liegt zwischen Lang- und Plattkofel eingekesselt) führt.
Wir wandern in Richtung Plattkofelhütte .Es beginnt der größte Höhenunterschied unserer Wanderung
Nun müssen wir bergauf die einzige relevante Steigung (circa 380 m) bewältigen. Am Ende dieser Steigung erreichen wir eine ebene Fläche. Wir gehen immer weiter in Richtung Plattkofelhütte.
Von der Plattkofelhütte beginnt der leicht ansteigende Friedrich-August-Weg, der uns mit wenig Höhenunterschied, die Sandro Pertini und dann Friedrich August-Hütte (mit ausgezeichneter Küche) und letztendlich zum Ausgangspunkt Sellajoch zurückführt.
Weg
Trentino-Alto Adige
Fr. August Hütte(2298m)
Passo Sella
Weg
Plattkofelhütte(2297m)
Weg
Weg

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail