• Foto von Rundwanderung von Weißenborn über Lichtenberg nach Berthelsdorf
  • Foto von Rundwanderung von Weißenborn über Lichtenberg nach Berthelsdorf
  • Foto von Rundwanderung von Weißenborn über Lichtenberg nach Berthelsdorf

Zeit  2 Stunden 42 Minuten

Koordinaten 1183

Hochgeladen 18. Oktober 2018

Aufgezeichnet Oktober 2018

-
-
536 m
383 m
0
3,0
6,1
12,13 km

angezeigt 1 Mal, heruntergeladen 0 Mal

bei Weißenborn, Sachsen (Deutschland)

17.10.2018
Eine landschaftliche reizvolle Wanderung führt erst entlang der Freiberger Mulde bis Weigmannsdorf und danach über einen Höhenweg nach Berthelsdorf

Start: Wanderparkplatz Lichtenberger Str. am Sportplatz Weißenborn
50°52'8.56"N 13°23'43.99"E

Vom Parkplatz laufen wir zur Mulde und nach dem wir diese überquert haben links in den Mühlenweg. Auf diesen asphaltierten Radweg werden wir entlang der Freiberger Mulde nach Weigmannsdorf bei Lichtenberg gelangen. Hinweistafel informieren über die Tier,- und Pflanzenwelt in der Auenlandschaft der Mulde. Wir erreichen die Kläranlage und kurz nach dieser biegen wir nach rechts ab in Richtung der Fischzuchtanlage und Talmühle. Unter der Eisenbahn hindurch, vorbei an der ehemaligen Mühle erreichen wir die Mulde an einer alten und einer neuen Brücke in der Nähe des Bahnhofes. Wir folgen jetzt nach rechts der Hauptstraße durch Weigmannsdorf. Im oberen Teil des Dorfes befindet sich auf der rechten Seite ein geschmackvoll angelegter Ententeich mit Spielplatz. Hier kann man erst einmal verschnaufen. Danach geht es weiter durch das Dorf bis zum Gasthof und Hotel Weigmannsdorf. Wir verlassen die Hauptstraße und wenden uns nach rechts Richtung Berthelsdorf. Auf der linken Seite der Gerichtsstraße die Kirche und Sportplatz. Wir verbleiben auf dem asphaltierten Wirtschaftsweg welcher uns nun Bergan in Richtung Windräder leitet. Am Aussichtspunkt Gerichtsstraße haben wir Gelegenheit die Aussicht zu genießen. Unser Weg führt weiter bis beim letzten Windrad links ein Weg zu einer Wasserwirtschaftsanlage führt. Hier steht die neu gepflanzte Jupiterlinde. Wir kehren wieder auf den Gerichtsweg zurück und erreichen Berthelsdorf. Auf der S206 gelangen wir nach rechts bergab wieder zum Ausgangspunkt. An verschiedenen Gebäuden kann man auf Tafeln sich über die Geschichte dieser Häuser informieren.

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail