Fahrzeit  eine Stunde 57 Minuten

Zeit  3 Stunden 21 Minuten

Koordinaten 1210

Hochgeladen 25. Mai 2018

Aufgezeichnet Mai 2018

-
-
424 m
280 m
0
1,7
3,4
6,8 km

angezeigt 80 Mal, heruntergeladen 7 Mal

bei Dedenborn, Nordrhein-Westfalen (Deutschland)

Die knapp 7km lange Wanderung führt durch das idyllische Rurtal südlich von Dedenborn und ermöglicht dabei immer wieder tolle Ausblicke auf die von zahlreichen Flusskehren geprägte Landschaft.
Der Rundweg ist komplett in beide Richtungen mit der Nummer 36 ausgeschildert.
Kirche St. Michael Als sich Anfang des 18. Jahrhunderts die grösseren Orte von den Pfarrkirchen Konzen und Simmerath lösten, mussten neue Gotteshäuser gebaut werden. So auch in Dedenborn. 1717 wurde dort der Grundstein für die Kirche St. Michael gelegt, die im ländlichen Baustil erbaut wurde. Heute ist sie trotz ihres Anbaus von 1973 die einzige noch erhaltene Kirche dieser Bauart im Monschauer Land. In ihrem Innenraum befinden sich historisch wertvolle Kreuzwegbilder aus dem 17. Jahrhundert.
An diesen Punkt lässt sich gut eine der vielen wunderschönen Flusskehren beobachten. Hier im Bereich unterhalb von Dedenborn, fliesst die Rur aufgrund des geringen Gefälles in weiten Schlaufen durch das fruchtbare Tal, bis sie in Pleushütte in den Obersee strömt. Als Aue oder Auel wird dabei eine fruchtbare Wiese zwischen Flussbiegung und Berg bezeichnet. Die beiden Dedenborner Ortsteile Rauchenauel und Seifenauel verdanken dem kurvenreichen Rurverlauf ihre Namen.
Dieser historische Brunnen versorgte bis 1952 das Oberdorf mit Wasser.

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail