• Foto von Ruta Roja Frankfurt
  • Foto von Ruta Roja Frankfurt
  • Foto von Ruta Roja Frankfurt
  • Foto von Ruta Roja Frankfurt
  • Foto von Ruta Roja Frankfurt
  • Foto von Ruta Roja Frankfurt

Zeit  2 Stunden eine Minute

Koordinaten 492

Hochgeladen 18. August 2010

Aufgezeichnet August 2010

-
-
121 m
85 m
0
1,8
3,6
7,16 km

angezeigt 1938 Mal, heruntergeladen 8 Mal

bei Bahnhofsviertel, Hessen (Deutschland)

Hier finden wir das Museum und das Haus, in dem Goethe und seine Mutter lebten, "Frau Aja". Hier wurde er im Jahr 1749 geboren. Das Haus kann besichtigt und neu erstellt werden, da die wohlhabenden Klassen lebten
Erbaut von Richard Lucae zwischen 1873-80 wurde es durch Bombenangriffe im Zweiten Weltkrieg zerstört und zwischen den Jahren 1976-81 restauriert. Es wurde die schönste Ruine in Deutschland genannt
Es gibt dem Platz seinen Namen und es ist sein emblematischstes architektonisches Werk. Es ist ein Gebäude mittelalterlichen Ursprungs, in dem seit 1405 das Rathaus residiert. Es verdankt seinen Namen dem auf Messen in Rom besuchten sie das Gebäude. Auf der ersten Etage befindet sich das Zimmer des Kaisers
Fundado el 1 de junio de 1998 emite oficialmente el euro
07-AGO-10 9:53:00
Aktienmarkt mit dem höchsten Umsatz in Deutschland. Es wurde im 19. Jahrhundert erbaut
Das Wertheimhaus (Haus Wertheim war das einzige Gebäude mit Fachwerkmauern, das den Krieg überstand.
Der Dom hat einen 95 Meter hohen Turm über dem Zentrum der Stadt Frankfurt. Es stammt aus dem 13. Jahrhundert. Zehn Kaiser wurden zwischen 1562 und 1792 gekrönt. Es wurde nie eine Bischofskirche. Sie können von April bis Oktober zu Ihrem Turm klettern. Das Dommuseum beherbergt Schätze wie eine gotische Kasel von 1350 oder eine goldene Monstranz aus dem Jahr 1720.
Erbaut 1997. Sitz der Commerzbank. 299 Meter einschließlich der Antenne. Integrierte Gärten in den oberen Etagen
07-AGO-10 9:47:00
07-AGO-10 9:50:35
149 metros Año 1977
04-AGO-10 19:57:40
06-AGO-10 12:14:01
Hauptgebäude der Wache, erbaut 1671. Der berühmte Bandit "Schindehannes" blieb in seinen Verliesen
Erbaut im Jahr 1729 war es die "Polizeistation" der freien Stadt Frankfurt und heute ist es das Zentrum der Stadt. Die Hauptwache erlangte 1833 große Popularität, als sie von revolutionären Demokraten besetzt wurde
Auf dem Romenberg erhebt sich die Kirche San Nicolás. Von 1290 bis zum 14. Jahrhundert war es eine kaiserliche Kapelle. Man muss sich das Glockenspiel um 9 Uhr und um 12 Uhr anhören
Rote Sandsteinkirche von St. Paul (Paulskirche). Das Hauptquartier der Deutschen Nationalversammlung (1848/49) ist das Symbol der deutschen Demokratie. Die Gedenktafeln an der Fassade erinnern an bekannte Politiker und ehrenwerte Bürger der Stadt. Auf der Nordseite finden wir ein Denkmal für die Opfer des Nationalsozialismus.
(Katharinenkirche), wurde in den Jahren 1678-81 erbaut. Protestantischer Tempel besucht von der Messe der Goethe-Familie
Hier können wir neben mittelalterlichen Überresten Ausgrabungen römischer Bäder und einen karolingischen Palast bewundern
Spazieren Sie entlang des Flusses mit mediterranen Pflanzen aus dem neunzehnten Jahrhundert. Lage eines beliebten Swimmingpools
12-AGO-10 9:59:53
Eröffnet im Jahr 2000. Sitz der Landesbank Hessen und Thüringen. Es war das erste Hochhaus mit einem für die Öffentlichkeit zugänglichen Aussichtspunkt. Mehr als 200 Meter
08-AGO-10 14:20:19

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail