• Foto von Selketal und Falkenstein
  • Foto von Selketal und Falkenstein
  • Foto von Selketal und Falkenstein
  • Foto von Selketal und Falkenstein
  • Foto von Selketal und Falkenstein
  • Foto von Selketal und Falkenstein

Zeit  8 Stunden 19 Minuten

Koordinaten 2579

Hochgeladen 13. Mai 2019

Aufgezeichnet Mai 2019

-
-
377 m
147 m
0
6,9
14
27,51 km

angezeigt 46 Mal, heruntergeladen 0 Mal

bei Opperode, Sachsen-Anhalt (Deutschland)

Von Oppenrode zunächst hinauf zum unspektakulären Bismarckturm (Harzer Wandernadel Stempelstelle 199) und von dort über Wiesen zur ebenso unspektakulären Stempelstelle 180 (Alter Kohleschacht). Weiter durch den Wald und nach ca. 3 Kilometer das erste Highlight, die tolle Aussicht in das Selketal bei der Ackeburg (Stempelstelle 204). Dann folgenden wir 2-3 Kilometer der Meisdorfer Trift, einem breiten Forstweg, bis es dann endlich steil links hinab geht ins Tal bis wir den Talboden des Selketals erreichen und die schön gelegene Stempelstelle 203 (Schutzhütte am Mettenberg). Danach queren wir die Selke, steigen stetig bergan und erreichen nach ca. 3 Kilometer einen unschön breiten Forstweg, der mehr an Autobahn als an Wanderweg erinnert. Nach weiteren 1-2 Kilometer dann der Abzweig auf den schönen Wanderweg zur Burg Falkenstein (dort ist auch die Stempelstelle 200). Dann steil hinab ins Tal und Einkehr im Gasthaus „Zum Falken“. Anschließend entlang der Selke zum beeindruckenden Mausoleum am Ortsrand von Meisdorf (Stempelstelle 207) und dann durch den Wald zurück nach Oppenrode.

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail