Koordinaten 347

Hochgeladen 13. November 2018

Aufgezeichnet November 2018

-
-
498 m
100 m
0
1,6
3,2
6,44 km

angezeigt 41 Mal, heruntergeladen 2 Mal

bei Tandae-dong, Gyeonggi-do (South Korea)

Ein koreanischer Kaiser soll einst aus Seoul auf die Festung geflohen sein, die im Grenzgebiet zwischen Seoul und Gwangju-si (Gyeongido) in den Bergen liegt.
Die Wanderung beginnt in Gwangju-si an der U-Bahnstation Namhansanseong der U-Bahnlinie 8 von Seoul am Ausgang 1. Von dort gehst du die breite Sanseong Daero Straße bergauf, bis diese in einem Kreisverkehr unter einer Straßenbrücke endet. Stattdessen kannst du auch mit dem Bus Nr.9 von der U-Bahnstation bis dorthin fahren. Die gehst einfach geradeaus weiter in den Park und folgst dem breiten Wanderweg bergauf, der zwischen einem WC auf der linken und einer großen Schautafel auf der rechten Seite beginnt. Es geht sehr steil bergauf, bis du das Kloster Baegryeonsa erreichst.
Von dort führt der Weg weiter,teilweise auf Treppen bis zum Südtor der Festung Namhansanseong. Du gehst durch das Tor und dann sofort nach links immer an der alten Stadtmauer entlang. An zwei Stellen hast du einen schönen Überblick über Seongnam und Seoul. Du folgst der Stadtmauer bis zum Nordtor. Hier wendest du dich nach Süden, durchquerst ein Dorf, das weitgehend aus Ausflugslokalen besteht und erreichst rechts die Haltestelle Namhansanseong des Busses Nr. 9, der dich zur U-Bahnstation Namhansanseong zurük bringt.
Aussichtspunkt

Blick auf Seongnam

UNESCO-Welterbe

Dorf Namhansanseong

Sakralbau

Kloster Baegryeonsa

Haltestelle

Bushalt Buslinie 9 Namhansangseong

Der Bus fährt nach Gwangju-si zur Metrostation Namhansanseong.
Archaeological site

Festung Namhansanseong Südtor

Museum

Namsansanseong Südeingang

12-NOV-18 8:25:17
Burg

Nordtor

Information

Parkeingang

Picknick

Rastplatz und Blick auf Seoul

Information

Schautafel

Information

Schautafel 2

Waypoint

WC

Waypoint

WC

Waypoint

WC

Waypoint

WC

Information

Wegweiser Baegryeonsa 0,2km

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail