-
-
507 m
136 m
0
3,1
6,2
12,3 km

angezeigt 98 Mal, heruntergeladen 2 Mal

bei Schmilka, Sachsen (Deutschland)

Eine herrliche, aber anstrengende Wanderung, die mit vielen herrlichen Ausblicken belohnt wird.
Nach einem kurzen Weg an der Straße geht es steil bergauf. Dort erreicht man aber bereits den ersten schönen Ausblick auf die Elbe an der "Kleinen Bastei".
Weiter geht es dann zum Carolafelsen. Der Abstecher hierher lohnt sich auf jeden Fall. Das Plateau lädt zu einer kurzen Pause ein und man hat auch hier einen gigantischen Blick auf die Umgebung.
Von dort wieder zurück geht man Richtung Idagrotte. Auch hier lohnt sich der Weg. Am Ende ist der Weg etwas knifflig und man muss an der Felswand einen schmalen Grat entlang gehen, aber durch die Griffe im Felsen ist das durchaus machbar. Allerdings sollte man trittfest und schwindelfrei sein. Die Grotte ist aber lohnenswert. Es handelt sich um eine geologische Besonderheit (Kluft- und Schichtfugenhöhle).
Danach geht es dann langsam aber sicher dem Ende des Wegs entgegen. Hier geht es genauso steil bergab, wie es am Anfang bergauf ging.
Am Ende in Smilka kann man dann im Biergarten oder beim Bäcker die verbrauchten Kalorien schnell wieder zuführen. :-)

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail