-
-
664 m
466 m
0
5,4
11
21,54 km

angezeigt 17 Mal, heruntergeladen 0 Mal

bei Kahlenberg, Sachsen-Anhalt (Deutschland)

Wir starteten am Parkplatz der L97 zwischen Trautstein und Benenneckenstein und liefen zuerst zur Stempelstelle 49 (Grünthal) der Harzer Wandernadel. Auf gleichem Weg ging es zurück zum Parkplatz und die eigentliche Wanderung begann. Wir gingen zunächst parallel zur Rappbode und vorbei an einer schönen Rinderweide, dann zweigten wir ab zum schönen Moserteich. Von dort ging es weiter zur Stempelstelle 47 (Oberharzblick am Buchenberg) mit wirklich tollem Blick auf Achtermann, Wurmberg, Brocken und Hohnekamm. Weiter ging es zur Stempelstelle 48 (Stierbergsteich) und von dort zunächst Richtung Süden (mit kurzem Besuch des Förstersteins) und dann nach Osten Richtung Sophienhof. Bei der Ziegenalm (Stempelstelle 97) kann man schön einkehren, das Ziegeneis sollte man mal probiert haben! Wir liefen dann hinab zum Bahnhof (Haltepunkt) Sophienhof und dann steil den Sophienhofer Steig hinauf. Nachdem wir den Anstieg bewältigt hatten, ging es weiter durch sehr schöne Wälder, die am Boden wunderbar mit Moos bewachsen waren. Außerdem sahen wir viele schöne Pilze. Schließlich erreichten wir nach abermaligem Anstieg den Carlsturm (Stempelstelle) 51 mit phantastischer Sicht in alle Himmelsrichtungen und vor allem auf den Oberharz! Vom Carlsturm ging es weiter zum letzten (und auch langweiligsten) Stempel des Tages bei der Walzenhütte (# 50). Danach führte uns der Weg zurück zum Parkplatz.

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail