Zeit  5 Stunden 20 Minuten

Koordinaten 702

Hochgeladen 5. Februar 2014

Aufgezeichnet Januar 2014

  • Rating

     
  • Information

     
  • Einfach zu folgen

     
  • Landschaft

     
-
-
175 m
117 m
0
2,2
4,5
8,99 km

angezeigt 4099 Mal, heruntergeladen 169 Mal

bei Trier, Rheinland-Pfalz (Deutschland)

|
Original zeigen
In der Aachener Straße können Sie Ihr Auto kostenlos parken. Kurz über die Römerbrücke biegen wir links ab und ein wenig weiter überqueren wir die stark befahrene Straße bis zum Zollkran, einem Kran von 1777, der einen älteren Kran ersetzt und zum Be- und Entladen der Schiffe diente. Wir überqueren die vielbefahrene Straße zurück und durch drei kleine Straßen erreichen wir die angenehme Einkaufsstraße mit schönen Fassaden, die wir bis zur Porta Nigra laufen. Auf der linken Seite der Porta Nigra befindet sich ein großes Informationsbüro, wo Sie alles über Trier erfahren können. Sie können auch Kombitickets für den Eintritt zu den meisten Sehenswürdigkeiten, die wir machen, kaufen. Die erste Station ist in der Nähe: die Porta Nigra, von der aus wir einen wunderschönen Blick über die Stadt haben. Wir kehren zu unserer Treppe zurück und biegen dann nach links ab, um über eine kleine Straße, eine beeindruckende, frei einsehbare Kathedrale, zum Platz vor der Kathedrale von Trier zu gelangen, was sich sicherlich lohnt (das Museum zahlt). Wir setzen unseren Weg fort und wandern entlang der Konstantinbasilika und den Gärten des Kurfürstlichen Schlosses zum Rheinischen Landesmuseum. Wenn Sie dieses schöne Museum aufmerksam besuchen möchten, müssen Sie bald 3 Stunden verbringen. Nach dem Besuch machen wir einen starken Aufstieg zum Amphitheater. Wir steigen zurück ins Zentrum von Trier und halten bei den Kaiserthermen. Ein paar Gassen weiter erreichen Sie den Viehmarkt, wo Sie im Kartoffelrestaurant Kiste etwas essen und / oder trinken können, bevor Sie das große Glasgebäude der Thermen am Viehmarkt besuchen. Wir wandern weiter entlang eines kleinen Parks mit Turmruinen zu den Barbarathermen, die gerade restauriert werden. Hier sind wir wieder in der Nähe der Römerbrücke, die uns zum Auto führt. Diese Wanderung von ca. 9 km sorgt für einen gut gefüllten Tagesausflug Trier mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Gratis parkeren kan men in de Aachener Strasse.
Amphitheater 54295, Trier, Rheinland-Pfalz, DEU
Barbarathermen 54290, Trier, Rheinland-Pfalz, DEU
Bastion Südallee 54290, Trier, Rheinland-Pfalz, DEU
Die Kathedrale von Trier, ein beeindruckendes Bauwerk, das einen Besuch wert ist, zahlt das Museum.
geldautomaat
Zollkran, ein Kran aus dem Jahr 1777, der einen älteren Kran ersetzte und zum Be- und Entladen der Schiffe diente.
Kaiserthermen 54290, Trier, Rheinland-Pfalz, DEU
Kartoffelkiste Fahrstrasse 13 Apt 4 54290, Trier, Rheinland-Pfalz, DEU 0651 9790066
Palast des Kurfürsten mit Schlossgarten. Der Südflügel ist ein gelungenes Beispiel für den Rokoko-Stil.
Konstantinbasilika 54290, Trier, Rheinland-Pfalz, DEU
Die Porta Nigra (Schwarzes Tor) ist das Wahrzeichen der Stadt Trier und UNESCO-Weltkulturerbe.
Dieses sehr große Museum ist sicherlich einen Besuch wert, um alles genau zu beobachten, verbringen Sie mehrere Stunden im Museum.
Die Römerbrücke ist eine römische Brücke über die Mosel in der deutschen Stadt Trier. Die erste hölzerne römische Brücke an diesem Ort stammt aus dem Jahr 17 v. Die Pole konnten 1963 auf ihr Alter untersucht werden. Die erste Steinbrücke stammt aus dem Jahr 45 n. Chr. Die Säulen der heutigen Steinbrücke lagen zwischen 144 und 152 n. Chr gebaut.
Thermen Am Viehmarkt 54290, Trier, Rheinland-Pfalz, DEU
Großes Informationsbüro direkt neben der Porta Nigra, wo Sie Eintrittskarten für die römischen Gebäude, Führungen und vieles mehr erhalten.

1 comment

  • Foto von 10Paul69

    10Paul69 02.11.2018

    Ich bin diesem Trail gefolgt  verifiziert  Mehr anzeigen

    Goede route die de meeste bezienswaardigheden laat passeren.

Du kannst oder diesen Trail