Fahrzeit  6 Stunden 12 Minuten

Zeit  7 Stunden 10 Minuten

Koordinaten 3974

Hochgeladen 30. Mai 2019

Aufgezeichnet Mai 2019

-
-
1.324 m
621 m
0
5,6
11
22,45 km

angezeigt 172 Mal, heruntergeladen 3 Mal

bei La Vue-des-Alpes, Neuchâtel (Switzerland)

|
Original zeigen
Stufe 9

⇐ Link zur vorherigen Etappe: SCHWEIZ - 8 - JH / E4 - Chemin des Crêtes du Jura / Jurahöhenweg / Jurakammweg. Von Le Chasseral nach Col de la Vue des Alpes
⇒ Link zur nächsten Etappe: SCHWEIZ - 10 - JH / E4 - Chemin des Crêtes du Jura / Jurahöhenweg / Jurakammweg. Noiraigue nach Creux-du-Van und Les Rochats

Tour der Jurakammstraße in der Schweiz von Ost nach West, von La Vue des Alpes nach Tête de Ran (1.422 m), Mont Racine (1.439 m), Tablettes (1.288 m) und Noiraigue

Der Weg der Wappen Jura ( Chemin des Crêtes ich Jura / Jura Höhenweg / Jura-Höhenweg) ist ein klassischer und antiker Schweizerer Fernwanderweg, der über 320 km., In 15 oder 16 Stufen verläuft Schweiz Von Osten nach Westen, auf einer bogenförmigen Route, zwischen den Städten Dielsdorf bei Zürich und Nyon bei Genf.

Wie der Name schon sagt, folgt er hauptsächlich den Hochgebieten des Juramassivs auf der Schweizer Seite mit einem wunderschönen Panoramablick auf die umliegenden Täler und in einiger Entfernung auf die Alpen, den Schwarzwald und die Vogesen.

Ein Großteil der Route dieser Route ist mit der des europäischen Pfades E4 gemeinsam .

Die Reiseroute ist im in der Schweiz üblichen Stil (gelbe Rauten oder die Silhouette eines Wanderers in Schwarz auf gelbem Grund) und an den Kreuzungen mit dem Zeichen gekennzeichnet, das der Wegnummer 5 entspricht.


Reiseroute Nr. 5. Hinweisschild der JH - Chemin des Crêtes du Jura / Jurahöhenweg / Jurakammweg

Diese Etappe zwischen La Vue des Alpes und Noiraigue, von der ein guter Hinweis auf der offiziellen Website von SuisseMobile zu finden ist , führt hauptsächlich über schöne Bergpfade mit einigen land- oder forstwirtschaftlichen Wegen aus Schotter, Kies und Erde und fast ohne asphalt, mit einem erheblichen anfallenden Gefälle, insbesondere bei der Abfahrt.

IBP-Index: 87 HKG
Gesamtstrecke: 22,4 km
Desn. Kumulativer Aufstieg: 648,37 m
Desn. kumulative Abfahrt: 1196,8 m
Maximale Höhe: 1320,51 m
Mindesthöhe: 621,4 m
Gesamtzeit: 7:10:46 h
Zeit in Bewegung: 6:29:32 Uhr
Anhaltezeit: 0:41:14 h
Durchschnittliche Gesamtgeschwindigkeit: 3,12 km / h
Durchschnittliche Bewegungsgeschwindigkeit: 3,45 km / h
Gebirgspass

La Vue des Alpes

La Vue des Alpes
Foto

Sendero y vista

Sendero y vista
Foto

Sendero a través de la cresta

Sendero a través de la cresta
Foto

Iniciando la subida a la Tête de Ran

Iniciando la subida a la Tête de Ran
Foto

Vista desde la subida a la Tête de Ran

Vista desde la subida a la Tête de Ran
Foto

Tête de Ran. Excelente vista panorámica

Tête de Ran. Excelente vista panorámica
Foto

Buen sendero de montaña

Foto

Pouet Carré (1405 m.)

Pouet Carré (1405 m.)
Foto

Bonita cresta

Foto

Zona militar

Foto

Pequeña subida hacia la cima del Mont Racine

Gipfel

Mont Racine (1439 m.)

Mont Racine (1439 m.)
Foto

Sendero muy concurrido

Foto

Grande Sagneule. 1313 m

Foto

Camino por pequeño bosque

Foto

Camino de uso agropecuario

|
Original zeigen
Straßenkreuzung

Col de la Tourne. Intersección con la carretera 170. Hotel, restaurante y cafetería.

Col de la Tourne. Kreuzung mit der Autobahn 170. Hotel, Restaurant und Cafeteria.
Foto

Granja

Foto

Subida empinada

Aussichtspunkt

Mirador de Les Tablettes

Mirador de Les Tablettes
Foto

Magnífico acantilado

Foto

Bonito sendero por el borde del acantilado

Foto

Bajada pendiente y rocosa

Foto

Mojón y mirador

Mojón y mirador
Foto

Camino de tierra, con pendiente de bajada gradual

Foto

Torrente estacional, puente y proximidad del acceso a la Vía Ferrata Tichodrome

Foto

Noiraigue

Noiraigue

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail