Zeit  6 Stunden 41 Minuten

Koordinaten 4463

Hochgeladen 13. April 2020

Aufgezeichnet April 2020

  • Rating

     
  • Information

     
  • Einfach zu folgen

     
  • Landschaft

     
-
-
542 m
373 m
0
6,0
12
23,83 km

angezeigt 176 Mal, heruntergeladen 5 Mal

bei Begnins, Canton de Vaud (Switzerland)

|
Original zeigen
Stufe 27.2 und 28

⇐ Link zur vorherigen Etappe: SCHWEIZ - Alpenpanorama-Weg-Chemin Panorama Alpin. Stufe 26.2 und 27.1. Von Saint-Prex bis Allaman, Aubonne, Gilly und Begnins
⇒ Link zur nächsten Etappe: SCHWEIZ - Alpenpanorama-Weg-Chemin Panorama Alpin. Etappe 29. Von Chavannes-de-Bogis nach Genthod und Genf / Genf

Tour durch den Alpenpanorama-Weg - Chemin-Alpin-Panorama in der Schweiz von Ost nach West, von Begnins nach Vich, Prangins, Nyon und Chavannes-de-Bogis.

Der Alpenpanorama-Weg oder Chemin-Panorama-Alpin ist einer der großen nationalen Wanderwege in der Schweiz und durchquert das Land von Ost nach West von der Stadt Rorschach am Ufer des Bodensees nahe der Grenze zu Österreich und Deutschland bis nach Genf am Ufer des Léman-Sees neben der Grenze zu Frankreich.

Auf einer langen Reise von 520 km, verteilt auf 29 Etappen, mit einer durchschnittlichen Höhe nicht zu hoch (zwischen 372 und 1566 m.ü.M.), bietet diese schöne Route einen herrlichen Blick auf viele der Hauptgipfel der Alpen, aber auch aus Mittelland und Jura.

Die Reiseroute ist im üblichen Schweizer Stil (gelbe Diamanten oder die Silhouette eines Wanderers in Schwarz auf gelbem Grund) und an den Kreuzungen mit der entsprechenden Markierung für Weg Nummer 3 ausgeschildert.


Reiseroute Nr. 3. Erkennungszeichen des Alpenpanorama-Weg - Chemin Panorama Alpin

Die Signalisierung ist jedoch recht unregelmäßig und in einigen Abschnitten mittelmäßig und verwirrend, sodass die Verwendung von GPS bequem ist.

Referenzen für diese Etappe, Karten, Transportpläne und andere nützliche Informationen finden Sie auf der SwisseMobile- Website.

Dies ist die Route, die der Route dieser Reise folgt, in drei Dimensionen gesehen .

STUFENKOMMENTAR:

Interessante Etappe, die in ihrem ersten Teil dem Verlauf der Flüsse La Serine und La Promenhouse folgt und auf ihrer Reise durch das Fort La Ligne Fortifiée de la Promenthouse eine Route mit einem Abschnitt der Route 114, bekannt als Sentier des Toblerones , teilt .

In einem kurzen Abschnitt, am Ausgang von Nyon, fällt der Weg auch mit der Route 5 - Chemin des Crêtes du Jura / Jura Höhenweg / Jura Crest Trail - und in einigen Abschnitten zwischen Prangins und Céligny mit Route 4 zusammen - Via Jacobi - Jakobsweg - Straße nach Santiago Suizo .

IBP-Index: 59 HKG
Gesamtstrecke: 23,24 km
Desn. Akkumulierter Aufstieg: 133,07 m
Desn. akkumulierte Abfahrt: 191,66 m
Maximale Höhe: 541,27 m
Mindesthöhe: 374,66 m
Gesamtzeit: 6:41:40 h
Umzugszeit: 5:22:16 h
Angehaltene Zeit: 1:19:24 h
Gesamtdurchschnittsgeschwindigkeit: 3,47 km / h
Durchschnittliche Bewegungsgeschwindigkeit: 4,33 km / h


IBP-Index. Der IBP-Index ist ein automatisches Bewertungssystem, das die Schwierigkeit einer zurückgelegten Route bewertet
Foto

Begnins

Begnins
|
Original zeigen
Fluss

La Serine, afluente de La Promenthouse. Barreras anticarro conocidas como 'dientes de dragón'

La Serine, ein Nebenfluss von La Promenthouse, mit Befestigungen aus dem Zweiten Weltkrieg. Panzerabwehrbarrieren, bekannt als "Drachenzähne"; im Volksmund "Toblerones" genannt
|
Original zeigen
Foto

Continúa la línea fortificada de 10 km. de barrera anticarro, desde el pie del Jura hasta el Lago Léman

Die 10 km lange befestigte Linie geht weiter. Panzerabwehrbarriere vom Fuße des Jura bis zum Léman-See
Foto

Vich

Vich
Fluss

Río La Serine y arboleda

Río La Serine y arboleda
|
Original zeigen
Fluss

Río La Promenhouse, tras recibir las aguas de La Serine, y línea fortificada

La Promenhouse Fluss, nachdem er das Wasser von La Serine und befestigte Linie erhalten hat
|
Original zeigen
Foto

Ligne fortifiée de la Promenthouse. Villas verde y rosa. Fortines de infantería, camuflados como casas de campo

Ligne fortifiée de la Promenthouse. Grüne und rosa Villen. Infanteriefestungen, getarnt als Landhäuser
Foto

Golf Club Domaine Impérial. Reserva de fauna

Golf Club Domaine Impérial. Reserva de fauna
|
Original zeigen
Foto

Sendero a través del Golf Club Domaine Impérial. Exclusivamente para recorrer a pie

Weg durch den Golf Club Domaine Impérial. Ausschließlich zum Laufen
Foto

Más instalaciones del campo de golf

Más instalaciones del campo de golf
Foto

Côte Rôtie (383 m.). Colmenas

Côte Rôtie (383 m.). Colmenas
Strand

Playa de Promenthouse. Vista del Lago Léman

Playa de Promenthouse. Vista del Lago Léman
Museum

Museo Nacional Suizo. Château de Prangins

|
Original zeigen
Aussichtspunkt

Viñedos en la ladera hacia el Lago Léman. Buena vista, a pesar de la neblina

Weinberge am Hang zum Léman-See. Gute Sicht trotz Dunst
Zughaltestelle

Nyon. Zona de la estación de tren

Nyon. Zona de la estación de tren
Fluss

Puente sobre Le Boiron, y sendero

Puente sobre Le Boiron, y sendero
|
Original zeigen
Foto

Pista asfaltada. Al fondo, el macizo del Jura, con la cima todavía un poco nevada de La Dole

Asphaltbahn. Im Hintergrund das Jura-Massiv mit der noch leicht schneebedeckten Spitze von La Dole
Foto

Zona de bosque

Zona de bosque
Aussichtspunkt

Vistas del Lago Léman y los Alpes, con mucha neblina

Vistas del Lago Léman y los Alpes, con mucha neblina
Foto

Crans

Crans
Foto

Celigny

Celigny
Brücke

Fossé de Bossey. Puente y arroyo

Fossé de Bossey. Puente y arroyo
Foto

Château de Bossey (440 m.)

Château de Bossey (440 m.)
Foto

Chavannes-de-Bogis. Bogis-Bossey

Chavannes-de-Bogis. Bogis-Bossey

3 Kommentare

  • Foto von #Raptor962

    #Raptor962 13.04.2020

    Bonita ruta, felicitaciones.

  • Foto von Pablo de Gárate

    Pablo de Gárate 14.04.2020

    Muchas gracias.
    Efectivamente, es un itinerario muy interesante, especialmente la primera parte, entre Begnins y Nyon, siguiendo el curso de La Serine y de la Promenhouse, y recorriendo lo que fue la línea fortificada de la Promenthouse (Sendero de los Toblerones).
    Un gran abrazo

  • Foto von Jorditoms

    Jorditoms 23.02.2021

    WAHO!!! pero el bunker parece de verdad verdad!!!! WAHOOOO

Du kannst oder diesen Trail