Zeit  14 Tage 8 Stunden 46 Minuten

Koordinaten 46318

Hochgeladen 1. Dezember 2019

Aufgezeichnet Oktober 2019

  • Rating

     
  • Information

     
  • Einfach zu folgen

     
  • Landschaft

     
-
-
1.675 m
330 m
0
79
158
316,47 km

angezeigt 166 Mal, heruntergeladen 7 Mal

bei Dielsdorf, Kanton Zürich (Switzerland)

|
Original zeigen
SCHWEIZ - JH / E4 - Chemin des Crêtes du Jura / Jura Höhenweg / Jura Crest Trail. Von Dielsdorf nach Nyon (vollständige Reiseroute)

Der Weg der Kämme des Jura ( Chemin des Crêtes ich Jura / Jura Höhenweg / Jura-Höhenweg) ist ein klassischer und antiker Schweizerer Fernwanderweg, der über 320 km., In 15 oder 16 Stufen verläuft Schweiz Von Osten nach Westen, auf einer bogenförmigen Route, zwischen den Städten Dielsdorf bei Zürich und Nyon bei Genf.

Wie der Name schon sagt, folgt er hauptsächlich den Hochgebieten des Juramassivs auf der Schweizer Seite mit einem wunderschönen Panoramablick auf die umliegenden Täler und in der Ferne auf die Alpen, den Schwarzwald und die Vogesen.

Ein Großteil der Route dieser Route ist mit der des europäischen Pfades E4 gemeinsam .

Die Reiseroute ist im in der Schweiz üblichen Stil (gelbe Raute oder die Silhouette eines Wanderers in Schwarz auf gelbem Grund) und an den Kreuzungen mit dem Zeichen gekennzeichnet, das der Wegnummer 5 entspricht.


Reiseroute Nr. 5. Hinweisschild der JH - Chemin des Crêtes du Jura / Jurahöhenweg / Jurakammweg

Diese Tour wurde zwischen Frühjahr und Herbst 2019 in insgesamt 15 Etappen durchgeführt. Die einzelnen Details der einzelnen Etappen finden Sie unter den folgenden Links:

⇒ Tag 1: SCHWEIZ - 1 - JH / E4 - Chemin des Crêtes du Jura / Jurahöhenweg / Jurakammweg. Von Dielsdorf nach Regensberg, Baden und Brugg

⇒ Tag 2: SCHWEIZ - 2 - JH / E4 - Chemin des Crêtes du Jura / Jurahöhenweg / Jurakammweg. Von Brugg nach Staffelegg, Herzberg

⇒ Tag 3: SCHWEIZ - 3 - JH / E4 - Chemin des Crêtes du Jura / Jura Höhenweg / Jura Crest Trail. Von Staffelegg, Herzberg nach Hauenstein

⇒ Tag 4: SCHWEIZ - 4 - JH / E4 - Chemin des Crêtes du Jura / Jurahöhenweg / Jurakammweg. Von Hauenstein nach Roggenflue und Balsthal

⇒ Tag 5: SCHWEIZ - 5 - JH / E4 - Chemin des Crêtes du Jura / Jura Höhenweg / Jura Crest Trail. Von Balsthal nach Hinter Weissenstein

⇒ Tag 6: SCHWEIZ - 6 - JH / E4 - Chemin des Crêtes du Jura / Jurahöhenweg / Jurakammweg. Von Hinter Weissenstein nach Frinvillier

⇒ Tag 7: SCHWEIZ - 7 - JH / E4 - Chemin des Crêtes du Jura / Jura Höhenweg / Jura Crest Trail. Von Frinvillier nach Le Chasseral (1.607 m.)

⇒ Tag 8: SCHWEIZ - 8 - JH / E4 - Chemin des Crêtes du Jura / Jura Höhenweg / Jura Crest Trail. Von Le Chasseral nach Col de la Vue des Alpes

⇒ Tag 9: SCHWEIZ - 9 - JH / E4 - Chemin des Crêtes du Jura / Jura Höhenweg / Jura Crest Trail. Von La Vue des Alpes nach Noiraigue

⇒ Tag 10: SCHWEIZ - 10 - JH / E4 - Chemin des Crêtes du Jura / Jura Höhenweg / Jura Crest Trail. Noiraigue nach Creux-du-Van und Les Rochats

⇒ Tag 11: SCHWEIZ - 11 - JH / E4 - Chemin des Crêtes du Jura / Jura Höhenweg / Jura Crest Trail. Les Rochats nach Le Chasseron und Ste.-Croix

⇒ Tag 12: SCHWEIZ - 12 - JH / E4 - Chemin des Crêtes du Jura / Jura Höhenweg / Jura Crest Trail. Von Sainte-Croix nach Ballaigues und Vallorbe

⇒ Tag 13: SCHWEIZ - 13 - JH / E4 - Chemin des Crêtes du Jura / Jura Höhenweg / Jura Crest Trail. Von Vallorbe zur Cabane du Cunay

⇒ Tag 14: SCHWEIZ - 14 - JH / E4 - Chemin des Crêtes du Jura / Jura Höhenweg / Jura Crest Trail. Von der Cabane du Cunay nach Saint-Cergue

⇒ Tag 15: SCHWEIZ - 15 - JH / E4 - Chemin des Crêtes du Jura / Jurahöhenweg / Jurakammweg. Saint-Cergue nach La Dôle (1.677 m.) Und Nyon

Die Markierung dieses Weges erfolgte in beiden Richtungen durch kantonale Fussgängertourismusorganisationen nach den in der Schweiz üblichen Regeln für Signalwege, die sich von denen in anderen europäischen Ländern unterscheiden, aber klar und deutlich sind Im Allgemeinen ist es für eine korrekte Verfolgung der Route ausreichend, obwohl es Stellen gibt, an denen das Fehlen von Baken Verwirrung stiftet. Es wird daher dringend empfohlen, GPS zu verwenden.

Neben zahlreichen Blogs und privaten Websites bieten die offiziellen und schweizerischen Tourismusorganisationen in Zusammenarbeit mit einigen privaten Organisationen namens Suisse Mobile eine Seite mit besseren Hinweisen, Karten und einer allgemeinen Beschreibung dieser Routen.
Foto

Regensberg

Regensberg
Foto

Por la cresta del Lägern o Lägeren

Por la cresta del Lägern o Lägeren
Brücke

Puente cubierto (Gedeckte Holzbrücke) junto al castillo Landvogteisch. Río Limmat, afluente del Aar

Puente cubierto (Gedeckte Holzbrücke) junto al castillo Landvogteisch. Río Limmat, afluente del Aar
Fluss

Río Aar, afluente del Rhin, a su paso por Brugg

Río Aar, afluente del Rhin, a su paso por Brugg
Baum

Linn. Gran tilo centenario

Linn. Gran tilo centenario
Aussichtspunkt

Linnenberg (722 m.) Cumbre, mirador y barbacoa

Linnenberg (722 m.) Cumbre, mirador y barbacoa
Gipfel

Geissflue (963 m.). Límite entre los cantones de Bâle-Campagne / Basel-Landschaft y de Soleure / Solothurn

Geissflue (963 m.). Límite entre los cantones de Bâle-Campagne / Basel-Landschaft y de Soleure / Solothurn
Aussichtspunkt

Bonita vista

Bonita vista
Foto

Cresta poco rocosa y ruinas del castillo de Alt-Bechburg (siglo XI)

Cresta poco rocosa y ruinas del castillo de Alt-Bechburg (siglo XI)
Gipfel

Roggenflue (995 m.). Cima y mirador.

Roggenflue (995 m.). Cima y mirador.
Foto

Bajada de Hellchöpfli. Muy pendiente y escalonada, con algunas cuerdas de seguridad

Bajada de Hellchöpfli. Muy pendiente y escalonada, con algunas cuerdas de seguridad
Foto

Rüttelhorn. Bonito acantilado

Rüttelhorn. Bonito acantilado
Foto

Hinter Weissenstein

Hinter Weissenstein
Gipfel

Hasenmatt (1.445 m.). Punto más alto del Cantón de Soleure / Solothurn

Hasenmatt (1.445 m.). Punto más alto del Cantón de Soleure / Solothurn
Foto

Stallflue (1.409 m.). Cresta con praderas

Stallflue (1.409 m.). Cresta con praderas
Aussichtspunkt

Küferegg (1309 m.)

Küferegg (1309 m.)
Foto

Río La Suze, e inmediatamente sendero pendiente y en zigzag

Río La Suze, e inmediatamente sendero pendiente y en zigzag
Gipfel

Cima de Le Chasseral (1.607 m.)

Cima de Le Chasseral (1.607 m.)
Unterkunft

Le Chasseral. Junto al hotel. Buenas vistas

Le Chasseral. Junto al hotel. Buenas vistas
Foto

En la cresta del Mont d' Amin (1.417 m.). Vistas

En la cresta del Mont d' Amin (1.417 m.). Vistas
Straßenkreuzung

La Vue des Alpes

La Vue des Alpes
Gipfel

Mont Racine (1439 m.)

Mont Racine (1439 m.)
Foto

Noiraigue

Noiraigue
Foto

En la cresta de la Creux-du-Van

En la cresta de la Creux-du-Van
Foto

Creux-du-Van. Otra impresionante vista de este espectacular anfiteatro rocoso, de origen natural

Creux-du-Van. Otra impresionante vista de este espectacular anfiteatro rocoso, de origen natural
Foto

Pastizales y granjas. Árboles plantados en forma de redil

Pastizales y granjas. Árboles plantados en forma de redil
Gipfel

Le Chasseron (1.606,6 m.). Tercera cima más alta del Jura suizo

Le Chasseron (1.606,6 m.). Tercera cima más alta del Jura suizo
Gipfel

Petites Roches (1.583 m.). Vistas de la cresta y valles

Petites Roches (1.583 m.). Vistas de la cresta y valles
Foto

Sainte-Croix

Sainte-Croix
Foto

Le Suchet. Cresta y magníficas vistas, a pesar de la bruma

Le Suchet. Cresta y magníficas vistas, a pesar de la bruma
Foto

Vallorbe

Vallorbe
Gipfel

Dent de Voulion (1.483 m.)

Dent de Voulion (1.483 m.)
Gipfel

Mont Tendre (1.678,8 m.). Cima más alta del Jura suizo

Mont Tendre (1.678,8 m.). Cima más alta del Jura suizo
Unterkunft

Cabane du Cunay

Cabane du Cunay
Aussichtspunkt

Mirador. Vistas hacia el Lago Léman y los Alpes

Mirador. Vistas hacia el Lago Léman y los Alpes
Foto

Saint-Cergue

Saint-Cergue
Foto

Bonita vista, con buena luminosidad

Bonita vista, con buena luminosidad
Gipfel

La Dôle (1.677 m.). Muy escasa visibilidad

La Dôle (1.677 m.). Muy escasa visibilidad
Foto

Sendero de bajada a Nyon, con menos nieve

Sendero de bajada a Nyon, con menos nieve

5 Kommentare

  • Foto von Rattle Bells

    Rattle Bells 01.12.2019

    Congratulations!

  • Foto von René G.

    René G. 02.12.2019

    Good challenging hike!

  • Foto von Pablo Jr.

    Pablo Jr. 03.12.2019

    Ich bin diesem Trail gefolgt  Mehr anzeigen

    Very detailed, thank you!

  • Foto von chasquera

    chasquera 09.12.2019

    Feliz Navidad Pablo que el 2020,sea próspero en buena rutas.
    Un saludo.

  • Foto von ladylady

    ladylady 19.12.2019

    Es una ruta muy completa y bonita. Y como de costumbre Pablo da muchísima información, fotos, detalles... Dan ganas de hacerla!!

Du kannst oder diesen Trail