Zeit  4 Stunden 28 Minuten

Koordinaten 2297

Hochgeladen 18. Januar 2020

Aufgezeichnet Januar 2020

  • Rating

     
  • Information

     
  • Einfach zu folgen

     
  • Landschaft

     
-
-
741 m
673 m
0
4,1
8,3
16,59 km

angezeigt 55 Mal, heruntergeladen 2 Mal

bei Sorbières, Canton de Fribourg (Switzerland)

|
Original zeigen
SCHWEIZ - Route 261 - Etappe 2 - Sentier du Lac de la Gruyère - Vom Pont de Corbières nach Vuippens und zum Barrage de Rossens FR

⇐ Link zur vorherigen Etappe: SCHWEIZ - Route 261 - Etappe 1 - Sentier du Lac de la Gruyère - Von Pont de Corbières-E nach Botterens, Broc und Pont de Corbières-W
⇒ Link zur nächsten Etappe: SCHWEIZ - Route 261 - Etappe 3 - Sentier du Lac de la Gruyère - Von Rossens FR nach Pont-la-Ville, Hauteville und Corbières

Etappe 2 der interessanten Rundstrecke um den Lac de la Gruyère im Kanton Freiburg in der Schweiz.

Es ist ein künstlicher See oder Stausee, der aus dem Bau des Rossens-Staudamms (Barrage de Rossens, FR) im Jahr 1948 hervorgegangen ist und hauptsächlich von den Gewässern von La Sarine , dem Nebenfluss des Aar und dem Nebenfluss des Rheins, gespeist wird Es reist diese Region von Süden nach Norden.

Der Bau des Stausees wurde unter Ausnutzung der primitiven Erosionsschlucht von La Sarine durchgeführt, die durch zahlreiche Mäander und sehr tiefe Schluchten gekennzeichnet ist, deren durch Erosion polierte Wände entlang der Route gut sichtbar sind.

Im Jahr 2012 ist dieser Pfad, der in der Kennzeichnung mit der Nummer gekennzeichnet ist
261 gewann er den ersten Preis "Prix Rando" der Suisse Rando Association. Der Preis ist zweifellos verdient, angesichts des Aufwands und der Mittel, die eingesetzt werden, um ein gutes Layout zu erzielen. den Bau neuer Feld- und Felswege; zahlreiche Brücken und Holzstege; hervorragende Kennzeichnung und Information; etc.

Schade, dass das Vorhandensein vieler privater Grundstücke am Ufer des Sees (einschließlich Fabriken, Graveras, eines Campingplatzes und eines großen Golfplatzes) und die schweizerische Bindung an das Terroir diese Grundstücke häufig mit einigen Abschnitten des Sees umgeben Asphalt, der das hervorragende Ergebnis auf dem Rest der Strecke beeinflusst.

Wir beginnen die Etappe am Westufer des Pont de Corbières und folgen der Route im Uhrzeigersinn.

Dies ist die Route, die der Route dieses Tages folgt, dreidimensional gesehen .

Hinweise zu dieser Route, Karten, Transportplänen und anderen nützlichen Informationen finden Sie auf der Website von SwisseMobile sowie auf der offiziellen Tourismus-Website von La Gruyère .

Die Verbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln zwischen dem Beginn und dem Ende des Marsches oder umgekehrt wird durch Busse sichergestellt, deren Fahrpläne und Fahrten auf der Website der SBB CFF FFS zu finden sind

Wichtiger Hinweis: In der Gegend von Le Bry, die einige der besten Streckenabschnitte zusammenfasst, führt die Route viermal unter den Viadukten der Autobahn A12 hindurch und während der Wintersaison bei Schneefall die Aktivität von Schneepflüge auf der Autobahn können dazu führen, dass Eis oder Schnee von der Plattform der Viadukte fällt und die Gefahr besteht, dass die Fußgänger darunter fahren. Aus diesem Grund kann die Route gesperrt sein oder Warnhinweise in diesen Abschnitten enthalten. Es ist zweckmäßig, den Zustand des Pfades im Voraus zu überprüfen, indem Sie die örtlichen Tourismusbüros anrufen.

IBP-Index: 46 HKG
Gesamtstrecke: 16,38 km
Desn. Kumulativer Aufstieg: 227,99 m
Desn. kumulative Abfahrt: 235,71 m
Maximale Höhe: 737,61 m
Mindesthöhe: 672,8 m
Gesamtzeit: 4:28:17 h
Zeit in Bewegung: 4:11:40 Uhr
Anhaltezeit: 0:16:37 h
Durchschnittliche Gesamtgeschwindigkeit: 3,66 km / h
Durchschnittliche Bewegungsgeschwindigkeit: 3,91 km / h


IBP-Index. Der IBP-Index ist ein automatisches Bewertungssystem, das die Schwierigkeit einer gefahrenen Route bewertet
Foto

Pont de Corbières (690 m.). Vistas del lago y sendero

Pont de Corbières (690 m.). Vistas del lago y sendero
Foto

Sendero, camino forestal y vista del lago con niebla

Sendero, camino forestal y vista del lago con niebla
Foto

Le Gėant Gargantua. Algunos cuentos y leyendas animan la ruta. Camino y vistas

Le Gėant Gargantua. Algunos cuentos y leyendas animan la ruta. Camino y vistas
Fluss

La Sionge, río a las afueras de Vuippens

La Sionge, río a las afueras de Vuippens
Foto

Vuippens (705 m.)

Vuippens (705 m.)
Fluss

Arroyo y puente de madera

Arroyo y puente de madera
Foto

Vista desde un recodo del lago, y sendero

Vista desde un recodo del lago, y sendero
See

Buena vista del lago

Buena vista del lago
Foto

Algunos tramos de asfalto, que convendría eliminar de este itinerario

Algunos tramos de asfalto, que convendría eliminar de este itinerario
|
Original zeigen
Foto

Sendero junto a una pequeña isla cercana

Fußweg neben einer kleinen Insel in der Nähe
Fluss

Desembocadura de un arroyo

Desembocadura de un arroyo
See

Bonita panorámica del Lac de la Gruyère

Bonita panorámica del Lac de la Gruyère
|
Original zeigen
Foto

Bonito sendero junto al lago y mirador con vistas hacia la Isla de Ogoz

Schöner Weg am See und Aussichtspunkt mit Blick auf die Insel Ogoz
Ankerplatz

Port d'Ogoz, Embarcadero deportivo

Port d'Ogoz, Embarcadero deportivo
Foto

Vista de un meandro del rio/lago y sendero

Vista de un meandro del rio/lago y sendero
|
Original zeigen
Foto

Tramo con un magnífico sendero, bien equipado con pasarelas, quitamiedos y otros, y con mucho sube y baja

Abschnitt mit einem herrlichen Weg, gut ausgestattet mit Gehwegen, Quitamiedos und anderen, und mit vielen Höhen und Tiefen
Picknick

Zona de picnic y cabaña privada

Zona de picnic y cabaña privada
Foto

Desde la zona alta

Desde la zona alta
See

Junto al lago

Junto al lago
Foto

Barrage de Rossens. Presa y lago, a las afueras de Rossens, FR

Barrage de Rossens. Presa y lago, a las afueras de Rossens, FR

4 Kommentare

  • Foto von Perukin

    Perukin 21.01.2020

    Muchas gracias por compartir...

  • Foto von Pablo de Gárate

    Pablo de Gárate 21.01.2020

    Muchas gracias a tí, Pedro Antonio, por tu interés y apoyo.

    Un gran abrazo

  • Foto von Arturo Ciorraga

    Arturo Ciorraga 22.01.2020

    Bonito lago y bonita ruta

  • Foto von Pablo de Gárate

    Pablo de Gárate 22.01.2020

    Mil gracias.
    Me gustó mucho, pero aún falta una de las etapas (Corbiéres-Broc-Corbiéres), que en mi opinión es la mejor de las tres.
    Un gran abrazo

Du kannst oder diesen Trail