Zeit  6 Stunden 11 Minuten

Koordinaten 4017

Hochgeladen 30. August 2020

Aufgezeichnet August 2020

  • Rating

     
  • Information

     
  • Einfach zu folgen

     
  • Landschaft

     
-
-
432 m
347 m
0
5,2
10
20,89 km

angezeigt 494 Mal, heruntergeladen 15 Mal

bei Jonction, Genève (Switzerland)

|
Original zeigen
SCHWEIZ - Sentier du Rhône / Pfad der Rhône - Von Genf / Genf nach Aire-la-Ville, Cartigny, Avully und La Plaine

Eine großartige Route, die vom Stadtgebiet der Stadt Genf / Genf ausgeht, nicht weit von dem Ort entfernt, an dem die Arve auf die Rhône / Rhone trifft, der in der Kartographie und Toponymie des Ortes als "Jonction" bekannt ist.


Genf / Genf. Jonction. Pont de Saint-Georges und Fluss Arve. Regnerischer Morgen

Nach der Überquerung des Pont de Saint-Georges am Fluss Arve biegt der Weg nach rechts ab und steigt auf die Klippe, die den Bois de la Bâtie umgibt, einen der historischen Parks von Genf, in dem sich heute ein kleiner Park befindet Zoo.

An dieser Stelle, die etwa 100 Meter über dem Niveau der Flüsse liegt und sich direkt vor dem Zusammenfluss von Arve und Rhône befindet, fehlt eine Projektion oder ein Aussichtspunkt, mit dem Sie die "Pointe de la Jonction" von oben betrachten können.

Der Weg führt weiter nach Osten und führt auch am Friedhof Saint-Georges vorbei. An der Butin-Brücke steigt er fast bis zum Fluss ab, führt unter dem Viadukt hindurch und in das Naturschutzgebiet der "Rade und Rhône genevois". , von großer Bedeutung für den Schutz von Wasser- und Zugvögeln und für ein ausgedehntes Gebiet, das das Flussbett und die Ufer der Flüsse Rhône, Allondon und Laire umfasst, von der "Rade" von Genf (Léman-See) bis zur Grenze Französisch-Schweizer.


Karte des Naturschutzgebietes der "Rade et Rhône genevois". Quelle: Ramsar Sites Information Service (RSIS)

Während der gesamten Strecke wechselt der Weg in der Nähe des linken Ufers des Flussbettes und steigt in höhere Gebiete auf, in denen die Erosion über Jahrtausende kleine Steilwände und Klippen gebildet hat.


Trail am Rande der Rhone

Erwähnenswert ist die Passage durch den Bois de Châtillon , einen Gebirgswald, zu dem das Naturschutzgebiet Nant de Borbaz et des Picolattes gehört. und das herrliche Naturschutzgebiet Moulin-de-Vert , das sich in einer alten Kurve in der Rhône am Fuße der Klippen von Cartigny befindet.


Weg bergauf mit einigen gepflasterten Abschnitten rund um das Naturschutzgebiet Moulin-de-Vert

Die Route ist im üblichen Schweizer Stil ausgeschildert (gelbe Diamanten oder die Silhouette eines Wanderers in Schwarz auf gelbem Grund) und an Kreuzungen mit dem Schild "Sentier du Rhône". Die Beschilderung ist jedoch recht unregelmäßig und in einigen Abschnitten mittelmäßig und verwirrend. Daher ist es ratsam, GPS zu verwenden.


Erkennungszeichen des Sentier du Rhône

Am Ende der Strecke und bereits am rechten Ufer der Rhône befindet sich die kleine Stadt La Plaine, nicht weit von der französisch-schweizerischen Grenze entfernt, die überhaupt nicht von Interesse ist, außer weil sie einen Bahnhof mit hat stündlich direkte Züge nach Genf in einer Fahrt von 20 Minuten und ein Fahrpreis ab 2 Schweizer Franken.

Wichtig: Der Weg ist das ganze Jahr über praktikabel.

Verweise auf diese Reiseroute, Karten, Transportpläne und andere nützliche Informationen finden Sie auf der SwisseMobile- Website.

Dies ist die Route, die der Route dieses Tages in drei Dimensionen folgt .

IBP-Index: 58 HKG
Gesamtstrecke: 20,57 km
Desn. akkumulierter Aufstieg: 228,23 m
Desn. kumulative Abfahrt: 234,17 m
Maximale Höhe: 431,78 m
Mindesthöhe: 355,96 m
Gesamtzeit: 6:11:09 h
Umzugszeit: 5:14:11 h
Angehaltene Zeit: 0:56:58 h
Gesamtdurchschnittsgeschwindigkeit: 3,33 km / h
Durchschnittliche Bewegungsgeschwindigkeit: 3,93 km / h


IBP-Index. Der IBP-Index ist ein automatisches Bewertungssystem, das die Schwierigkeit einer zurückgelegten Route bewertet
|
Original zeigen
Fluss

Ginebra / Genève. Jonction. Pont de Saint-Georges y río Arve. Mañana lluviosa

Genf / Genf. Jonction. Pont de Saint-Georges und Fluss Arve. Regnerischer Morgen
|
Original zeigen
Foto

Sendero rodeando el Bois de la Bâtie, en Petit-Lancy. En ocasiones desviado debido al riesgo de desprendimiento de tierras

Weg um den Bois de la Bâtie in Petit-Lancy. Manchmal aufgrund von Erdrutschgefahr abweichend
|
Original zeigen
Foto

Sendero en la parte alta de la cornisa o acantilado. Sin vistas hacia la confluencia de los ríos Rhône / Ródano y Arve

Spur oben auf dem Felsvorsprung oder der Klippe. Keine Aussicht auf den Zusammenfluss der Flüsse Rhône / Rhone und Arve
Brücke

Paso del sendero bajo el Pont Butin, con un corto tramo peldañeado

Paso del sendero bajo el Pont Butin, con un corto tramo peldañeado
|
Original zeigen
Foto

Ruisseau du Stand-de-Saint-Georges. Pequeño arroyo. Barandillas y puente de madera

Ruisseau du Stand-de-Saint-Georges. Kleiner Bach. Geländer und Holzbrücke
Fluss

Sendero al borde del Ródano

Sendero al borde del Ródano
|
Original zeigen
Foto

Bonito sendero, próximo a Loëx, pequeña localidad de la Comuna de Bernex

Schöner Weg, in der Nähe von Loëx, einer kleinen Stadt in der Gemeinde Bernex
|
Original zeigen
Fluss

El Ródano, que nace en el glaciar del Ródano, al noreste del cantón de Valais, lleva ya un gran caudal a su salida de Ginebra

Die Rhone, die sich vom Rhône-Gletscher nordöstlich des Kantons Wallis erhebt, fließt bereits beim Verlassen von Genf stark
Brücke

Passerelle de Chèvres (374 m.)

Passerelle de Chèvres (374 m.)
Vogelbeobachtung vor Ort

Puesto de observación de aves

Puesto de observación de aves
Aussichtspunkt

Preciosa vista del Rhône / Ródano

Preciosa vista del Rhône / Ródano
Foto

Reserva natural de 'Nants de Borbaz et des Picolattes'

Reserva natural de "Nants de Borbaz et des Picolattes"
Foto

Bonito sendero. Es una pena que haya algunos tramos muy erosionados

Bonito sendero. Es una pena que haya algunos tramos muy erosionados
Foto

Aire-la-Ville

Aire-la-Ville
Foto

Viñedo

Viñedo
|
Original zeigen
Foto

Sendero de subida, con algunos tramos empedrados, rodeando la reserva natural de Moulin-de-Vert

Weg bergauf mit einigen gepflasterten Abschnitten rund um das Naturschutzgebiet Moulin-de-Vert
Foto

Catigny (432 m.)

Catigny (432 m.)
Foto

Tramo peldañeado

Tramo peldañeado
|
Original zeigen
Aussichtspunkt

Vista desde Avully. El valle del Ródano, el pueblo de Challex (ya en territorio francés), y al fondo, el macizo del Jura

Blick von Avully. Das Rhonetal, das Dorf Challex (bereits auf französischem Gebiet) und im Hintergrund das Jura-Massiv
|
Original zeigen
Zughaltestelle

Río, puente y La Plaine, a pocos metros de la frontera franco-suiza. Un final nada glamuroso para un bonito recorrido

Fluss, Brücke und La Plaine, wenige Meter von der französisch-schweizerischen Grenze entfernt. Ein unscheinbarer Abschluss einer schönen Tour

5 Kommentare

  • Foto von Arturo Ciorraga

    Arturo Ciorraga 30.08.2020

    Ich bin diesem Trail gefolgt  Mehr anzeigen

    Una ruta clásica en Ginebra, con un magnífico recorrido a lo largo de la orilla izquierda del Rhône.
    Very nice trail!

  • Foto von Pablo de Gárate

    Pablo de Gárate 30.08.2020

    Muchas gracias, Arturo.
    También me gustó mucho este recorrido, que naciendo en el medio urbano, se adentra rápidamente en un continuo bosque al borde del Ródano.
    Un gran abrazo

  • Foto von ladylady

    ladylady 01.09.2020

    Muy bonita ruta a través de esas zonas naturales protegidas. Estupendas las fotos, a pesar del día llluvioso y gris, y las informaciones. En otoño puede ser una ruta muy colorida. ¡Gracias!

  • Foto von Pablo de Gárate

    Pablo de Gárate 01.09.2020

    Muchas gracias por tu comentario y valoración, Lady.
    Sí, en otoño también debe resultar espectacular.

  • Foto von mehdi.tabibvand

    mehdi.tabibvand 21.03.2021

    You seem to have walked through a beautiful forest park that also has a beautiful river

Du kannst oder diesen Trail