Zeit  6 Stunden 12 Minuten

Koordinaten 2821

Hochgeladen 27. September 2020

Aufgezeichnet September 2020

  • Rating

     
  • Information

     
  • Einfach zu folgen

     
  • Landschaft

     
-
-
892 m
272 m
0
3,5
7,0
14,08 km

angezeigt 133 Mal, heruntergeladen 4 Mal

bei Lugano Centro, Cantone Ticino (Switzerland)

|
Original zeigen
Stufe 31

⇐ Link zur vorherigen Etappe: SCHWEIZ - Trans Swiss Trail - Etappe 30 und ViaGottardo - Etappe 17. Von Tesserete nach Comano, Porza, Massagno und Lugano
⇒ Link zur nächsten Etappe: SCHWEIZ - Trans Swiss Trail - Etappe 32. Von Morcote nach Brusino, Monte San Giorgio (1.097 m), Meride und Mendrisio

Tour auf dem Trans Swiss Trail in der Schweiz von Norden nach Süden von Lugano nach Monte San Salvatore, Ciona, Carona, Alpe Vicania und Morcote.

Der Trans Swiss Trail ist einer der großen nationalen Wanderwege in der Schweiz und durchquert das Land von Nordwesten nach Südosten, von der Stadt Porrentruy im Jura am Ufer der Allaine bis nach Mendrisio in den USA Kanton Tessin / Tessin / Tessin.

Durch eine lange Reise von 488 km, unterteilt in 32 Etappen mit einer Höhe zwischen 424 m. von Porrentruy und die 2.090 m. vom Gotthardpass / Gotthardpass / Passo del San Gottardo zwischen den Kantonen Uri und Tessin.

Die Reiseroute ist im in der Schweiz üblichen Stil ausgeschildert (gelbe Diamanten oder die Silhouette eines Wanderers in Schwarz auf gelbem Grund) und an den Kreuzungen mit dem Schild entsprechend Weg Nr. 2. In den Abschnitten des Bergweges ist der Die Reiseroute verwendet die klassischen weißen, roten und weißen Leuchtfeuer.


Reiseroute Nr. 2. Kennzeichen des Trans Swiss Trail

Die Beschilderung ist jedoch recht unregelmäßig und in einigen Abschnitten mittelmäßig und verwirrend. Daher ist es ratsam, GPS zu verwenden.

Verweise auf diese Etappe, Karten, Transportpläne und andere nützliche Informationen finden Sie auf der SwisseMobile- Website.

Dies ist die Route, die der Route dieses Tages in drei Dimensionen folgt .

STUFENKOMMENTAR:

Diese Etappe zwischen Lugano und Carona sowie von der Alpe Vicania nach Morcote teilt die Route mit der 18. Etappe von ViaGottardo .

IBP-Index: 94 HKG
Gesamtstrecke: 14,04 km
Desn. akkumulierter Aufstieg: 979,52 m
Desn. kumulative Abfahrt: 980,22 m
Maximale Höhe: 891,2 m
Mindesthöhe: 272,1 m
Gesamtzeit: 6:12:51 h
Umzugszeit: 4:54:26 h
Angehaltene Zeit: 1:18:25 h
Gesamtdurchschnittsgeschwindigkeit: 2,26 km / h
Durchschnittliche Bewegungsgeschwindigkeit: 2,86 km / h


IBP-Index. Der IBP-Index ist ein automatisches Bewertungssystem, das die Schwierigkeit einer zurückgelegten Route bewertet
Foto

Lugano

Foto

Lugano (Paradiso). Bonito paseo

Lugano (Paradiso). Bonito paseo
Foto

Sendero de subida a San Salvatore

Sendero de subida a San Salvatore
Foto

Sendero y vista

Sendero y vista
Foto

Funicular a San Salvatore. Sendero escalonado junto a la línea

Funicular a San Salvatore. Sendero escalonado junto a la línea
Foto

Sendero peldañeado

Sendero peldañeado
Foto

Sigue la subida y vistas

Sigue la subida y vistas
Aussichtspunkt

Mirador con excelentes vistas de Lugano y el lago

Mirador con excelentes vistas de Lugano y el lago
Aussichtspunkt

Otro mirador, conocido como Puntoblu

Otro mirador, conocido como Puntoblu
Gipfel

San Salvatore (882 m.)

San Salvatore (882 m.)
Foto

Bajada de San Salvatore. Bastante rocosa

Bajada de San Salvatore. Bastante rocosa
Foto

Bonito sendero

Bonito sendero
Foto

Ciona

Ciona
Foto

Via Roccolo. Agradable camino entre Ciona y Corona

Via Roccolo. Agradable camino entre Ciona y Corona
|
Original zeigen
Straßenkreuzung

Carona. El Trans Swiss Trail y la ViaGottardo se separan en este punto

Carona. Der Trans Swiss Trail und ViaGottardo trennen sich an dieser Stelle
Park

Parco San Grato, entre les montes San Salvatore y Arbòstora

Parco San Grato, entre les montes San Salvatore y Arbòstora
Foto

Sendero de subida

Sendero de subida
Foto

Por la zona alta. Bordeando la Cima Pescia

Por la zona alta. Bordeando la Cima Pescia
Aussichtspunkt

Mirador

Mirador
|
Original zeigen
Straßenkreuzung

Alpe Vicania (658 m.). El Trans Swiss Trail y la ViaGottardo se vuelven a unir en este punto

Alpe Vicania (658 m). Der Trans Swiss Trail und der ViaGottardo kommen an dieser Stelle wieder zusammen
|
Original zeigen
Foto

Pendiente y escalonada bajada a Morcote

Hang und steiler Abstieg nach Morcote
Aussichtspunkt

Mirador próximo al Castello di Morcote (explotación vitivinícola)

Mirador próximo al Castello di Morcote (explotación vitivinícola)
Aussichtspunkt

Otro mirador, llegando a Santa María del Sasso

Otro mirador, llegando a Santa María del Sasso
Sakralbau

Santa Maria del Sasso. S. XV

Santa Maria del Sasso. S. XV
Foto

Morcote

Morcote

1 comment

  • Foto von Rattle Bells

    Rattle Bells 28.09.2020

    Ich bin diesem Trail gefolgt  Mehr anzeigen

    Un recorrido magnífico, con unas vistas espectaculares. !Parece Río de Janeiro!

Du kannst oder diesen Trail