Zeit  7 Stunden 25 Minuten

Koordinaten 6028

Hochgeladen 8. Februar 2021

Aufgezeichnet Februar 2021

  • Rating

     
  • Information

     
  • Einfach zu folgen

     
  • Landschaft

     
-
-
581 m
428 m
0
7,6
15
30,33 km

angezeigt 51 Mal, heruntergeladen 1 Mal

bei Hasenwart, Kanton Luzern (Switzerland)

|
Original zeigen
Stufe 6

⇐ Link zur vorherigen Etappe: SCHWEIZ - ViaGottardo - Etappe 5 - Winter. Von Zofingen nach Wikon, Reiden, Dagmersellen, Chätzigerhöchi (Santeberg) und Sursee
⇒ Link zur nächsten Etappe: SCHWEIZ - ViaGottardo - Etappe 7a. Überqueren Sie den See der vier Kantone oder den Vierwaldstättersee. Von Luzern nach Vitznau und Flüelen

Route entlang der ViaGottardo von Nord nach Süd, von Sursee nach Eich, Sempach, Adelwil, Rothenburg, Emmen und Lucerna / Luzern.

ViaGottardo ist die siebte der nationalen Wanderrouten in der Schweiz (und derzeit die letzte) und folgt der zu Beginn des 13. Jahrhunderts zurückgelegten Route, die Basel über Bas-Hauenstein und den Gotthardpass mit Mailand verband. Eine überaus kommerzielle Route, auf der auch die Wasserstraße des Sees als Transportmittel und damit eine Etappe mit dem Boot genutzt wurde, wurde der gesamten Reiseroute hinzugefügt.

Für 320 km. Die Route ist in 20 Etappen unterteilt und führt den Wanderer von der Stadt Basel am Ufer des Rheins / Rheins / Rheins im Norden des Landes neben der deutsch-schweizerischen Grenze. in die Stadt Chiasso im Kanton Tessin / Tessin im südlichsten Teil der Schweiz nahe der Grenze zu Italien.

Die Reiseroute ist im in der Schweiz üblichen Stil ausgeschildert (gelbe Diamanten oder die Silhouette eines Wanderers in Schwarz auf gelbem Grund) und an den Kreuzungen mit dem Schild entsprechend Weg Nr. 7.


Reiseroute Nr. 7. Kennzeichen von ViaGottardo

Verweise auf diese Etappe, Karten, Transportpläne und andere nützliche Informationen finden Sie auf der SwisseMobile- Website.

STUFENKOMMENTAR:

Eine Route, die die natürlichen Räume der Region deutlich besser nutzen könnte und sich dennoch, wie bei ViaGottardo üblich, für Mittelmäßigkeit, Asphalt und langweilige Wege für Forst- und Landwirtschaft entscheidet.

Besonders hervorzuheben ist nur ein kurzer Fußweg, der ausschließlich für Fußgänger bestimmt ist und am Ufer des Sempachersees (Sempachersee) liegt.

Im letzten Teil bleibt zumindest das schöne Bild erhalten, das Luzern von den Ufern der Reuss bietet, mit seinen neun Türmen und mittelalterlichen Gebäuden, die Teil der alten Mauern aus dem Jahr 1386 waren und dank dessen sehr gut erhalten geblieben sind nach Luzern nie Belagerungen oder die Auswirkungen von Bombenanschlägen oder militärischen Kämpfen erlitten.

IBP-Index: 74 HKG
Gesamtstrecke: 29,99 km
Desn. akkumulierter Aufstieg: 186,18 m
Desn. kumulative Abfahrt: 261,76 m
Maximale Höhe: 576,8 m
Mindesthöhe: 428,11 m
Gesamtzeit: 7:25:24 h
Umzugszeit: 6:38:55 h
Angehaltene Zeit: 0:46:29 h
Gesamtdurchschnittsgeschwindigkeit: 4,04 km / h
Durchschnittliche Bewegungsgeschwindigkeit: 4,51 km / h


IBP-Index. Der IBP-Index ist ein automatisches Bewertungssystem, das die Schwierigkeit einer zurückgelegten Route bewertet
Foto

Sursee

See

Mariazell. Vista del Lago de Sempach (Sempachersee)

Mariazell. Vista del Lago de Sempach (Sempachersee)
Foto

Rodeando el Lago de Sempach (Sempachersee), a cierta distancia

Rodeando el Lago de Sempach (Sempachersee), a cierta distancia
|
Original zeigen
Foto

Eich. La ruta pasa junto al bonito sendero Glögglifroschweg, y lo ignora, prefiriendo el asfalto a la senda natural

Eich. Die Route verläuft entlang des schönen Glögglifroschweg-Weges und ignoriert ihn, wobei Asphalt dem Naturweg vorgezogen wird
Foto

Sempach

Sempach
See

Sendero junto al Lago de Sempach (Sempachersee)

Sendero junto al Lago de Sempach (Sempachersee)
Fluss

Grosse Aa, principal afluente del Lago de Sempach

Grosse Aa, principal afluente del Lago de Sempach
Foto

Pista forestal

Pista forestal
See

Pequeña laguna o embalse

Pequeña laguna o embalse
Foto

Asfalto y más asfalto

Asfalto y más asfalto
Foto

Sendero asfaltado

Sendero asfaltado
Sakralbau

Marienkirche Bertiswil

Marienkirche Bertiswil
|
Original zeigen
Foto

Rothenburg. El color rojizo del ambiente, es debido a la arena del desierto del Sahara, que llegó hasta Europa Central

Rothenburg. Die rötliche Farbe der Umgebung ist auf den Sand der Sahara zurückzuführen, der Mitteleuropa erreichte
Brücke

Puente de Rotbach

Puente de Rotbach
|
Original zeigen
Foto

Circulación prohibida a todo tipo de vehículos (algunos parecen ignorar la prohibición). Senda través de un pequeño bosque

Der Verkehr ist für alle Fahrzeugtypen verboten, mit Ausnahme von Bundes- und Forstfahrzeugen (einige scheinen das Verbot zu ignorieren). Weg durch einen kleinen Wald
|
Original zeigen
Foto

Rodeando un campo de aviación. Cielo rojizo, por la arena del desierto del Sahara

Einen Flugplatz umgeben. Rötlicher Himmel am Sand der Sahara
Foto

Emmen-Dorf

Emmen-Dorf
Foto

Sendero junto al río Reuss. Figuras en madera tallada

Sendero junto al río Reuss. Figuras en madera tallada
Brücke

Vista de Lucerna desde el Geissmattbrücke, puente sobre el río Reuss

Vista de Lucerna desde el Geissmattbrücke, puente sobre el río Reuss
|
Original zeigen
Foto

Luzern / Lucerna, a orillas del Lago de los Cuatro Cantones o Lago Lucerna, y del río Reuss

Luzern / Luzern, am Ufer des Vierkantonsees oder des Vierwaldstättersees und der Reuss

4 Kommentare

  • Foto von Jorditoms

    Jorditoms 09.02.2021

    Hola Pablo !!! Que bosques tan lindos, me imagino lo que debe ser ver ese lago en persona.

    Y el castillo me encantó !!

  • Foto von mehdi.tabibvand

    mehdi.tabibvand 09.02.2021

    An attractive and dreamy route
    Exactly what I love
    Thank you dear friend for publishing the photos and beautiful views of your route
    I really enjoyed

  • Foto von Pablo de Gárate

    Pablo de Gárate 12.02.2021

    Thank you very much for your comments and assessment, dear friends.
    A big hug.
    Muchas gracias, Mehdi y Jordi, un gran abrazo.

  • Foto von ladylady

    ladylady 14.02.2021

    Una ruta que pasa por bonitos lugares con el premio final de Lucerna. Curiosas esas fotos con tonos rojizos por las arenas del Sahara y vuelve el verde después de la nieve en las rutas anteriores. Estupendas fotos.

Du kannst oder diesen Trail