Zeit  4 Stunden 3 Minuten

Koordinaten 865

Hochgeladen 25. Februar 2016

Aufgezeichnet Februar 2016

  • Rating

     
  • Information

     
  • Einfach zu folgen

     
  • Landschaft

     
-
-
27 m
0 m
0
2,3
4,7
9,37 km

angezeigt 1021 Mal, heruntergeladen 25 Mal

bei El Socorro, Canarias (España)

Februar 2016: Vom verschlafenen Ort El Socorro geht es über große Steine der Küste entlang Richtung Westen nach Puertito de Güimar.
Gleich nach dem Ort kommen wir an einem zum Wohnen ungenutzten Bunker vorbei in das Naturschutzgebiet „Malpais de Güimar“.
Wir wandern durch die schwarze Lava, die der rechts von uns stehende Aschevulkan Montaña Grande vor rund 10 000 Jahren ausgeworfen hat.
Wir folgen nun dem breiten Weg geradeaus, immer parallel zur Küste und wandern auf porösem, kantigem Lavagestein zwischen karger Vegetation, die überwiegend aus Kandelaberwolfsmilch besteht.
In Puertito de Güimar kehren wir an der Plaza direkt am Meer in das Restaurant Terraza Chibusque ein und essen fangfrischen Fisch, kanarische Schrumpelkartoffeln (Papas arrugadas negras) und trinken den heimischen Weißwein (vino blanco) aus dem Tal von Güimar.
Zurück geht es wieder an derKüste entlang, vorbei an kleinen Fischerhütten und wer noch genug Kraft und Muse hat kann noch einen Abstecher hoch zum Krater der Montaña Grande mit grandiosem Blick zum Bergkamm über dem Tal von Güimar und bis zum Anagagebirge hinter Santa Cruz machen.

Weitere Teneriffawanderungen abseits vom Tourismustrubel finden Sie unter: Teneriffa pur
Foto

An der Küste

Foto

Essen in El puertito

Foto

El puertito

El puertito
Foto

Rückweg

1 comment

  • Rayco Jorge Cabrera 17.03.2016

    Ich bin diesem Trail gefolgt  Mehr anzeigen

    Curiosa por el paisaje del malpais.
    Mejor no hacerla en verano, las piedras del camino acumulan mucho calor, y el sendero no ofrece ninguna sombra donde refugiarse.

Du kannst oder diesen Trail