Zeit  5 Stunden 25 Minuten

Koordinaten 1408

Hochgeladen 3. Oktober 2019

Aufgezeichnet März 2019

-
-
635 m
13 m
0
2,7
5,3
10,7 km

angezeigt 7 Mal, heruntergeladen 0 Mal

bei sa Calobra, Baleares (España)

Dies ist eine Außergewöhnliche Wanderung durch den Canyon/Schlucht "Torrent de Pareis"
Bei dieser Wanderung handelt es sich um einen Einfachweg von der Bucht von Sa Calobra bis Escorca oder umgekehrt.

Gutes Schuhwerk (Bergstiefel), Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind Voraussetzungen für diese anstrengende Tour.
Die große Hitze sollte man immer berücksichtigen. Hier bietet sich ein Start bei Sonnenaufgang an.

Aktuelle Infos zum Wasserstand sind einsehbar unter: www.torrentdepareis.info
Auf dieser Internet-Seite kann der aktuelle Wasserstand bzw. die Situation geprüft werden. Nach Regenfällen kann die Schlucht für bis zu 10 Tage nicht gewandert werden.
Falls Ihr diese Wanderung unternehmt, könnt Ihr eure Information zum Stand der Schlucht per kurzer Mail auf dieser Seite mitteilen.

Das Begehen der Schlucht sollte niemals alleine erfolgen, da Sie die Tour nicht abrechen oder abkürzen können. Auch der Handy/GPS-Empfang ist nicht immer gewährleistet!

Im Torrent de Pareis treffen Sie immer wieder auf größere Hindernisse die zu überwinden sind. Mehrfach ist die Benutzung eines Seils erforderlich, (in meinen GPS-Daten markiert) oft sind diese auch bereits befestigt. Nach weiterer Recherche ergab sich, das die Seile öfters einmal mitgenommen werden! Daher ist es unter umständen auch notwendig ein Seil von 5-10m mitzuführen.
Ohne Canyoning Guide und spezielle Ausrüstung wie Neoprenanzug kann der Torrent de Pareis nur in trockenem Zustand begangen werden, was im allgemeinen zwischen Mai-Oktober der Fall ist. Erkundigen Sie sich aber trotzdem nach dem aktuellen Zustand im Torrent bevor Sie aufbrechen.

Nach dem Sie die Schlucht hinter sich gebracht haben beginnt nun der Aufstieg der sich einige Zeit hinziehen wird. Lange Serpentinen winden sich den Berg hinauf bis Sie letztendlich in Escorpa ankommen und ein kleines Restaurant zum Vorschein kommt.
Hier können die Strapazen mit einem Essen und kühlen Getränken besänftigt werden.

Ein Weg zurück zum Ausgangspunkt kann über ein Taxi erfolgen (~50€) oder man fragt für eine Mitfahrgelegenheit.

Wenn man den Weg umgekehrt geht, kann dies über ein Bus (Zeiten müssen erfragt werden) abgewickelt werden.
Ich persönlich finden Weg vom Meer aufwärts am schönsten.
Waypoint

Ende - Escorpa

Parkplatz

Parken

Straßenkreuzung

Seil 1

Straßenkreuzung

Seil 2

Straßenkreuzung

Seil 3

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail